Kostenlose Strickanleitung Strickjacke mit Farbverlauf

Diese trendige Jacke besticht mit ihrem bunten Farbverlauf und hilft uns durch den kühlen Herbst.

Strickjacke Lana Grossa Strickjacke mit Farbverlauf © Herbert Dehn/Lana Grossa

JACKE · GOMITOLO VERSIONE

Größe 36-38, 40-42 und 44-46. Die Angaben für Größen 40-42 und 44-46 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für alle Größen.

Material: Lana Grossa Gomitolo Versione (60 % Schurwolle, 40 % Polyacryl, Lauflänge 700 m/200 g) 600 (600 – 800) g Ocker/Rotbraun/Senf/Petrol (Fb 407); Stricknadeln Nr. 3,5 und 4.

Rippenmuster: 2 M re, 2 M li im Wechsel str. Kraus re: Hin- und Rückr re str.

Maschenproben: Kraus re mit Nadeln Nr. 4: 19,5 M und 37 R = 10 x 10 cm; Rippenmuster mit Nadeln Nr. 3,5, leicht gedehnt: 21,5 M und 26 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 164 (172 – 180) M mit Nadeln Nr. 4 anschlagen und kraus re str., dabei mit 1 Rückr beginnen. In 59,5 (61,5 – 63,5) cm Gesamthöhe für die Schulterschrägen 1x 1 M, dann in jeder 2. R 35x je 1 M, 1x 6 (7 – 8) M und 3x je 7 (8 – 9) M abk. In 80 (81 – 84) cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die mittl. 36 M abk. und beide Seiten getrennt beenden. Für die Ausschnittrundung am inneren Rand in der folg. 2. R 1x 1 M abk. Andere Seite gegengleich beenden.

Linkes Vorderteil: 76 (80 – 84) M mit Nadeln Nr. 4 anschlagen und kraus re str., dabei mit 1 Rückr beginnen. In 31 cm Gesamthöhe für den Taschenbeutel die ersten 31 (35 – 39) M und letzten 17 M stilllegen und nur noch mit dem mittleren 28 M weiterarb. über diese 28 M 40 cm kraus re str. Nun diese M wieder zwischen die stillgelegten M einfügen und kraus re weiterarb. In 59,5 (61,5 – 63,5) cm Gesamthöhe für die Schulterschräge am rechten Rand 1x 1 M, dann in jeder 2. R 35x je 1 M, 1x 6 (7 – 8) M und 3x je 7 (8 – 9) M abk. In 81 (83 – 85) cm Gesamthöhe über die restl. 13 M noch weitere 10 cm kraus re weiterarb., dabei in der 1. R am inneren Rand 1 Randm zun. = 14 M. M stilllegen.

Rechtes Vorderteil: Gegengleich arb.

Fertigstellung: Teile laut Schnitt spannen, leicht anfeuchten und trocknen lassen. Seitliche Nähte der Taschenbeutel schließen. Die Taschenbeutel mit ein paar Stichen an den Ecken innen an die Vorderteile nähen. Schulternähte schließen. Die stillgelegten M der Vorderteile im M-Stich verbinden und den Schalkragen in den rückwärtigen Halsausschnitt nähen. Die Ärmel von oben nach unten str: Beids. der Schulternaht aus je 20 (22 – 24) cm 86 (94 – 102) M mit Nadeln Nr. 3,5 auffassen und 23 cm im Rippenmuster arb., dabei in der 1. R = Rückr nach der Randm mit 1 M li, 2 M re, 2 M li beginnen und gegengleich enden. M abk. 2. Ärmel ebenso arb. Ärmel- und Seitennähte schließen.

Downloads
 
Schlagworte: