Strickanleitung: Ringelpullover mit Rollkragen

Ringelpullover mit Rollkragen

Mollig warm und in den Farben des Herbstes ist dieser bunte Ringelpullover mit Rollkragen. Die Gratis-Stickanleitung gleich hier downloaden und loslegen!

Ringelpullover mit Rollkragen
© Nicolas Olonetzky c/o Bascha Kicki Fotografen
Ringelpullover mit Rollkragen

Ringelpullover mit Rollkragen

Strickanleitung FÜR SIE 22/2019
Modell 28 aus Filati Classici 17

Größe: 36/38, 40/42, 44/46 und 48/50
Die Angaben für Größe 40/42, 44/46 und 48/50 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für alle Größen.

Material: Lana Grossa Alpaca Peru 200 (100% Baby Alpa- ka, Lauflänge 200 m/50 g), 150 (200 – 200- 250) g Graurot (Fb 202), 150 (200 – 200 - 250) g Violett (Fb 230), 100 (150 – 150 – 200) g Curry (Fb 223), 100 (150 – 150 – 200) g Grège (Fb 209) und 50 (100 – 100 – 150) g Brombeer (Fb 206); Stricknadeln Nr. 4,5 und 5,5, je 1 Rundstricknadel Nr. 4,5 und 5,5, 40 cm lang.
Die Lana Grossa Garne finden Sie im qualifizierten Fachhandel. Adressen unter: www.lanagrossa.de/bezugsquellen

ACHTUNG: Es wird immer doppelfädig gearb.!

Rippenmuster: 2 M li, 2 M re im Wechsel.

Glatt re: Hinr re, Rückr li.

Farbfolge: 4 R Brombeer doppelfädig, 10 R 1 Faden Brombeer + 1 Faden Grège, 2 R Grège doppelfädig, 1 R 1 Faden Brombeer + 1 Faden Grège, 2 R Grège doppelfädig, 14 R 1 Faden Grège + 1 Faden Curry, 1 R Curry doppelfädig, 2 R 1 Faden Grège + 1 Faden Curry, 2 R Grège doppelfädig, 1 R 1 Faden Grège + 1 Faden Curry, 10 R Curry doppelfädig (= Ende Ärmel), 1 R 1 Faden Curry + 1 Faden Graurot, 2 R Grau-rot doppelfädig, 2 R 1 Faden Graurot + 1 Faden Curry, 2 R Graurot doppelfädig, 12 R 1 Faden Graurot + 1 Faden Curry, 1 R Graurot doppelfädig, 2 R 1 Faden Graurot + 1 Faden Curry, 1 R Graurot doppelfädig, 2 R 1 Faden Graurot + 1 Faden Curry, 12 R Graurot doppelfädig, 1 R 1 Faden Graurot + 1 Faden Violett, 2 R Graurot doppelfädig, 2 R 1 Faden Graurot + 1 Faden Violett, 1 R Graurot doppelfädig, 16 R 1 Faden Graurot + 1 Faden Violett, 1 R Violett doppelfädig, 2 R 1 Faden Violett + 1 Faden Graurot, 1 R Violett doppelfädig, 2 R 1 Faden Violett + 1 Faden Graurot.

Maschenprobe: Glatt re doppelfädig mit Nadeln Nr. 5,5: 16 M und 22,5 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 86 (94 – 102 – 110) M mit Nadeln Nr. 4,5 doppelfädig in Brombeer anschlagen. Im Rippenmuster str., dabei in der 1. R, = Rückr, M wie folgt einteilen: Randm, 1 M li, * 2 M re, 2 M li, ab * stets wdh., 2 M re, 1 M li, Randm. Nach 5 cm mit Nadeln Nr. 5,5 glatt re und nach Farbfolge weiterarb. und nach der letzten R der Farbfolge das Teil in Violett doppelfädig beenden. In 19 cm Gesamthöhe für die Ärmelzunahmen 1 x 1 M beids. zun., dann in jeder 2. R 17 x 1 M, 3 x 2 M und 2 x 3 M beids. zun. = 146 (154 – 162 – 170) M. In 53 (54 – 55 – 56) cm Gesamthöhe für die Schulterschräge 1 x 4 (4 – 5 – 5) M beids. abk., dann in jeder 2. R 10 x 4 M und 5 x 3 M (in jeder 2. R 14 x 4 M und 1 x 3 M – in jeder 2. R 2 x 5 M und 13 x 4 M – in jeder 2. R 6 x 5 M und 9 x 4 M) beids. abk. In 67 (68 – 69 – 70) cm Gesamthöhe die restl. 28 M gerade abk.

Vorderteil: Grundsätzlich wie das Rückenteil arb. In 60 (61 – 62 – 63) cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die mittl. 8 M abk., dann in jeder 2. R 1 x 4 M, 1 x 2 M und 4 x 1 M abn.

Ärmel: 38 M mit Nadeln Nr. 4,5 doppelfädig in Brombeer anschlagen. Im Rippenmuster str., dabei in der 1. R, = Rückr, M wie folgt einteilen: Randm, 1 M li, * 2 M re, 2 M li, ab * stets wdh., 2 M re, 1 M li, Randm. Nach 5 cm in der letzten Rückr mittig 0 (0 – 1 – 2) M zun. = 38 (38 – 39 – 40) M. Mit Nadeln Nr. 5,5 glatt re und nach Farbfolge die 1. – 50. R arb. Für die Ärmelschräge in der 11. (9. – 9. – 7.) R 1 x 1 M beids. zun., dann in jeder 10. R 3 x 1 M (abw. in jeder 6. und 8. R 5 x 1 M – in jeder 6 R 6 x 1 M – in jeder 6. R 6 x 1 M, dann in der folg. 4. R 1 x 1 M) beids. zun. = 46 (50–53–56) M. In 27 cm Gesamthöhe alle M abk. 2. Ärmel ebenso arb.

Fertigstellen: Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Schulternähte schließen. Für den Rollkragen aus dem Halsausschnitt in Violett 72 M doppelfädig auffassen. Mit der Rundstricknadel Nr. 4,5 im Rippenmuster str. Nach 5 cm mit Rundstricknadel Nr. 5,5 weiterarb. In 22 cm Kragenhöhe M abk., wie sie erscheinen. Ärmel beids. der Schulternaht je 14 (15 – 16 – 17) cm annähen. Seiten- und Ärmelnähte schließen.

Mehr kostenlose Strickanleitungen gibt's hier!
Kostenlose Häkelanleitungen haben wir auch!

Strickanleitungen: Strickschrift richtig lesen
Was steht da? Strickschrift ist für Anfänger nicht leicht zu lesen. Wir entwirren daher einmal die Stricksprache und sagen, wie Sie Strickanleitungen richtig...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...