9. Juni 2021
Handtaschen-Trends 2021: Diese Modelle sind in

Handtaschen-Trends 2021: Diese 4 Modelle wollen wir unbedingt haben

Handtaschen sind unsere treuesten Mode-Begleiter und wir können einfach nie genug davon bekommen. Wir verraten Ihnen, um welche Trends Sie in diesem Jahr nicht herumkommen. Diese 4 Taschen-Modelle wollen wir 2021 unbedingt haben.

1. Taschentrend 2021: Chain Bags

Das Luxuslabel Bottega Veneta hat mit seiner Chain Pouch einen Mega-Trend gesetzt. 2021 wollen wir unbedingt auch so eine Tasche mit auffälligem Kettendetail haben. Für das Original muss man allerdings tief in die Tasche greifen, denn die Chain Pouch kostet stolze 2900 Euro. Zum Glück gibt‘s aber auch günstigere Alternativen für den kleineren Geldbeutel, wie etwa dieses wunderschöne Modell von & Other Stories für ca. 119 Euro!

Tasche & Other Stories schwarz
© PR

2. Die Quilted Bag

Quilted Bags, also Stepptaschen, sind auch in diesem Jahr super gefragt. Manche Taschen sehen so aus, als wären sie aus dem Stoff einer Steppjacke gefertigt und fühlen sich auch genauso butterweich an! Zudem sind sie super leicht, was ein echter Vorteil ist. 

3. Schultertaschen sind 2021 total angesagt

Jetzt wird‘s praktisch und chic: 2021 tragen wir Schultertaschen. Ob klein oder groß spielt keine Rolle, Hauptsache, bequem muss sie sein. Außerdem sieht diese Art von Bag einfach immer super lässig aus, wie diese zauberhafte Schultertasche von Chloe. Die Bag passt garantiert zu jedem Look! Für ca. 450 Euro hier.

Schultertasche von Chloe
© PR

4. Im Trend: Fransen-Taschen

„Voll verfranst“ lautet das Motto bei Modeliebhabern im Jahr 2021. Fransentaschen sind nämlich mega en vogue! Am schönsten sind Taschen in Naturtönen oder in Schwarz mit langen Lederfransen. Diese sind eine tolle Ergänzung eines jeden Alltagslooks. Hier finden Sie ein gut bewertetes Modell für ca. 30 Euro.

Tasche mit Fransen
© PR/Amazon

Die „Lady Dior As Seen By” Ausstellung jetzt in Berlin

Sie lieben Handtaschen? Dann ist Ihnen der edle Klassiker „Lady Dior” sicherlich ein Begriff. Schon Lady Diana liebte das zeitlose Modell – und wir alle bestaunen es bis heute! Deshalb haben wir nun tolle Neuigkeiten:

Die Wanderausstellung „Lady Dior As Seen By” findet vom 12. bis 27. Juni 2021 in Berlin statt. Das gefragte Event findet seinen Weg nach zahlreichen internationalen Stopps wie etwa Shanghai, Mailand oder Tokio wieder nach Deutschland.

Erleben Sie die moderne Interpretation der ikonischen Tasche „Lady Dior” von zeitgenössischen, unter anderem auch deutschen Künstlern. Mode plus Kultur? Da überlegen wir nicht zwei Mal. Und das Beste: Der Eintritt zur Ausstellung ist auch noch kostenlos. 

Weitere Infos:

Michael Fuchs Galerie
Auguststrasse 11
10117 Berlin
12. – 27. Juni 2021
Dienstag – Sonntag
10:00 – 18:00 Uhr
Freier Eintritt

© Dior
3 Frauen Streetstyle
Sowohl die Frisur, das Make-up als auch unser Outfit wirken sich darauf aus, wie wir von anderen wahrgenommen werden. Selbstverständlich sind Geschmäcker...
Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...