Diese stylische Tasche von H&M sieht aus wie vom Designer

Diese stylische Tasche von H&M sieht aus wie vom Designer

Eine echte Designertasche können sich viele Menschen nicht einfach so leisten. Wie gut, dass es auch günstige Modelle in demselben Stil gibt, für die Sie sich nicht verschulden müssen. Bei H&M haben wir eine Tasche gesehen, die aussieht wie ein bekanntes Modell eine Luxusmarke. 

Der Traum vieler Frauen ist ein Kleiderschrank voller Designertaschen. Allerdings ist das ganz schön kostspielig. Wer nicht auf die It-Pieces verzichten möchte, kann sich aber auch bei günstigeren Marken umgucken und dort ein Modell erwerben. 

Lesen Sie auch, welche schicken Wollmäntel in den Kleiderschrank gehören >> 

Im Video: Tauben-Clutch – Wird diese verrückte Tasche jetzt Trend? 

Das kann das Original 

Der Begriff "Le Cagole" kommt aus dem Französischen und bezeichnet eine Person, die als besonders extrovertiert, selbstbestimmt und selbstbewusst gilt. Sie steht gerne im Mittelpunkt und provoziert. Kein Wunder also, dass Star-Designer Demna Gavasalia der französischen Luxusmarke Balenciaga seine Trendtasche nach einer solchen Person benannte. Mit ihrer lässigen Form und den verspielten Details ist das Modell nämlich definitiv ein Hingucker, welcher in den Mittelpunkt gehört. Die weißen oder schwarzen Versionen der Tasche sind mittlerweile schon zu echten Klassikern avanciert und verleihen jedem Outfit das nötige Fünkchen Extravaganz. Was gibt es da nicht zu lieben, oder? 

Influencerinnen wie Marina the Moss lieben die Tasche: 

Darum reicht auch das Modell von H&M 

Wer auch zur "Cagole" werden will, muss allerdings nicht zwangsläufig auf das Modell von Balenciaga setzen. Statt 1.000 bis 5.000 Euro zahlen Sie dann sogar unter 30 Euro! Taschen im Y2K-Stil sind gerade ohnehin super angesagt und versetzen uns zurück in die früheren 2000er-Jahre. Dazu passen die halbmondförmige Silhouette der Tasche, die Nieten und die vielen kleinen Details einfach perfekt. Wer Lust auf ein bisschen Retro-Vibes hat, schlägt zu.  

So kombinieren wir die Tasche 

Diese Tasche ist nicht nur für die Gen Z geeignet, sondern lässt sich auch schicker kombinieren. Im Winter zu einem schickeren Wollmantel gestylt, wird das Outfit direkt ein Stückchen lässiger. Das Modell von H&M überzeugt uns zudem mit einer Schlichtheit, die der Originaltasche fehlt. 

Hier finden Sie weitere angesagte Taschen-Modelle: 

 
Ob Chanel, Balenciaga oder Jacquemus. Wir lieben Designertaschen. Wären die nur nicht immer so teuer! Psst.. Wir haben im Onlineshop von Zara gleich 4 angesagte...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...