4. Mai 2021
Mallorca Urlaub 2021: Was ist erlaubt?

Mallorca Urlaub 2021: Was ist erlaubt?

Mallorca ist die wohl beliebteste Urlaubsinsel der Deutschen – und längst kein Risikogebiet mehr. Doch was gibt es bei Reisen auf die Balearen-Insel zu beachten und welche Regeln gelten vor Ort? Wir haben die Antworten.

© Pexels

Der Sommer naht und immer mehr Menschen stellen sich die Frage, ob und wie Sie in diesem Jahr verreisen möchten – schließlich hat die Corona-Pandemie die Welt noch immer fest im Griff. Eine Insel, die Ihre Touristen allerdings schon seit dem 14. März wieder willkommen heißt, ist Mallorca. Kurz nachdem die Reisewarnung aufgehoben wurde, zog es wieder scharenweise Urlauber auf die beliebte Balearen-Insel. Welche Regeln für die Einreise und den Aufenthalt auf Mallorca gelten, verraten wir Ihnen hier.

Reisen nach Mallorca: So läuft die Einreise ab

Wer nach Mallorca reisen möchte, muss einen negativen PCR- oder einen sogenannten TMA-Test vorlegen. Dieser darf bei der Einreise höchstens 72 Stunden alt sein, das Ergebnis muss entweder elektronisch oder aber auf Paper vorliegen. Außerdem müssen Flugreisende frühestens 48 Stunden vor der Einreise ein Gesundheitsformular auf dem Spain Travel Health-Portal ausfüllen. Bei der Einreise finden zusätzlich Gesundheitskontrollen statt.

Nach der großen Mallorca-Reise-Welle im März hat die Bundesregierung zudem eine allgemeine Testpflicht für Flugreisende nach Deutschland festgelegt. Beim Rückflug muss nun also auch ein negativer Corona-Test vorgelegt werden.

Das sind die Regeln für Ihren Mallorca-Urlaub

Natürlich gibt es auch auf der Insel selbst noch immer ein paar Corona-Regeln, an die sich die Einwohner und Touristen zu halten haben. So gilt hier zum Beispiel drinnen wie draußen eine generelle Maskenpflicht. Ausnahmen gelten lediglich beim Sport und hin und wieder am Strand.

Die Ausgangssperre auf Mallorca wurde zum 24. April verkürzt. Sie gilt nun von 23 Uhr bis 6 Uhr. Gastronomen dürfen ihre Gäste im Außenbereich nun auch wieder von 20 Uhr bis 22.30 Uhr bewirten. Dies war zunächst nur bis 17 Uhr möglich. Geschäfte dürfen bis 21 Uhr geöffnet bleiben.

Auch dürfen sich auf Mallorca wieder Personen aus mehr als zwei Haushalten treffen. Dies gilt allerdings nur im Freien und für höchstens sechs beziehungsweise vier Personen, wenn sie an einem Restaurant- oder Cafétisch sitzen.

Mit dem Wohnmobil die schönsten Seen und Plätze in Deutschland entdecken? Das klingt nach Freiheit, Urlaub und Abenteuer. Doch Anfänger sollten dabei ein paar...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...