Kratzer aus Leder entfernen: Diese 3 Hausmittel helfen

Kratzer aus Leder entfernen: Diese 3 Hausmittel helfen sofort

Ob Ledertasche, Handschuhe oder Couch: Kratzer fallen auf dem glatten Material schnell auf und sehen einfach unschön aus. Doch keine Sorge – mit ein wenig Geschick und einfachen Hausmitteln sind diese sofort wieder beseitigt.

Produkte aus Leder sind in der Regel hochwertig. Von Mode bis hin zu Möbeln sind diese Gegenstände langlebig und robust. Doch mit der Zeit bekommen Schuhe, Taschen oder Sofas leider auch Gebrauchsspuren ab. Besonders unschön sind lange Kratzer, die die Geschmeidigkeit und Optik des Gegenstandes zerstören. Doch keine Sorge! Wir verraten Ihnen, wie Sie Kratzer aus Leder mit einfachen Hausmitteln entfernen können.

Kratzer aus Glattleder entfernen: 3 effektive Hausmittel

In den meisten Fällen lassen sich Kratzer auf Leder relativ einfach ausbessern. Hausmittel zur Selbstreparatur funktionieren allerdings nur auf Glattleder. Es ist recht widerstandsfähig und einfach zu behandeln. Entdecken Sie einen Kratzer auf Ihrer Ledercouch, dem Ledermantel oder der Tasche, können Sie folgende Hausmittel ausprobieren.

1. Lotion

Bei feinen, oberflächlichen Kratzern hilft oft schon das Auftragen einer Babylotion oder Handcreme. Reiben Sie eine kleine Menge davon vorsichtig auf den Kratzer und polieren Sie die Stelle anschließend noch mit einem Mikrofasertuch.

2. Öl

Ob Speiseöl oder Babyöl – die schmierige Flüssigkeit ist prima, um Kratzer auf Glattleder auszubessern. Dass das Leder gleichzeitig gepflegt wird, ist ein super Nebeneffekt. Tragen Sie das Öl auf ein Wattestäbchen auf und geben Sie dieses auf den Kratzer. Mit einem weichen Tuch sollte das Öl ganz sanft mit kreisenden Bewegungen eingerieben werden. Lassen Sie das Öl eine Stunde trocken und wischen Sie die Stelle dann mit einem trockenen Tuch ab.

3. Schuhcreme

Wer den richtigen Farbton da hat, kann auch zu Schuhcreme greifen. Diese hilft auch bei anderen Objekten aus Leder, etwa Handschuhe, Sofa oder Tasche. Polieren Sie den Kratzer mit der Creme und einem weichen Tuch vorsichtig auf.

Im Video: Die richtige Pflege für Kunstleder

Richtig spülen will gelernt sein. Vor allem, wenn es um das Sparen von Wasser geht, gibt es einiges zu beachten. Wir verraten, wie Sie möglichst sparsam Ihr...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...