18. Oktober 2021
Dagmar Wöhrl privat: Das wissen wir über die beliebte TV-Löwin

Dagmar Wöhrl privat: Das wissen wir über die beliebte TV-Löwin

Endlich ist es so weit: "Die Höhle der Löwen" kehrt zurück! Und mit ihr natürlich auch Investorin Dagmar Wöhrl, die sich schon auf den einen oder anderen spannenden Pitch freuen kann. Doch wie tickt die beliebte TV-Löwin eigentlich privat? Wir haben nachgeforscht!

"Die Höhle der Löwen" ist eines der beliebtesten TV-Formate Deutschlands – und das liegt nicht zuletzt an den sympathischen InvestorInnen, die sich Woche für Woche hart verhandelten Deals stellen müssen. Auch in dieser Staffel wieder mit dabei: Dagmar Wöhrl, die mit ihrer sympathischen Art das Publikum zu begeistern weiß.

Dagmar Wöhrl: "Miss Germany" und Ex-Politikerin

Dagmar Wöhrl hat eine steile und vor allem ziemlich abwechslungsreiche Karriere hinter sich! Nach dem Abi studierte sie Jura an der Friedrich-Alexander-Universität. Auch nahm sie in den 70er-Jahren an mehreren Schönheitswettbewerben teil – und das mit großem Erfolg. So wurde sie 1977 zur "Miss Germany" gewählt. Den zweiten Platz bei "Miss International" und den dritten Platz bei "Miss World" konnte sie ebenfalls für sich einnehmen. 1990 zog es sie dann in die Politik: zuerst in den Stadtrat von Nürnberg, später dann für die CSU in den Bundestag. Bis 2017 war sie hier Mitglied, 2016 kandierte sie auf eigenen Wunsch nicht mehr. In ihrer Zeit im Bundestag war sie unter anderem Landesschatzmeisterin der CSU sowie Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie. Ihre Vergangenheit brachte ihr oft den Spitznamen "Miss Bundestag" ein.

"Die Höhle der Löwen": So startete Dagmar Wöhrls TV-Karriere

Wussten Sie, dass Dagmar Wöhrls Fernsehkarriere tatsächlich mit dem beliebten TV-Format "Die Höhle der Löwen" begann? Und zwar im Jahr 20217, als die viertel Staffel der Investoren-Show an den Start ging. Als ihre erfolgreichsten Deals betrachtet sie rückblickend den Wasser-Geschmackszusatz „Waterdrop“ und die Gleichgewichtshilfe „ReMod“. In der sechsten Staffel überraschte die beliebte Investorin zudem mit einem völlig neuen Look. Das Umstyling, für das Dagmar Wöhrls experimentierfreudiger Stylist Apjar Black verantwortlich war, kam beim Publikum mehr als gut an.

Dagmar Wöhrl privat: Ehemann und Familie

Schon seit 1984 ist Dagmar Wöhrl mit dem Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl verheiratet. Sie führen ein gemeinsames Familienunternehmen, das sich auch Start-ups beteiligt. Auch haben sie zwei Söhne. Sohn Markus ist der Alleinvorstand der familieneigenen Hotelgruppe. Ihr Sohn Emanuel Nicolai starb 2001 im Alter von nur 12 Jahren bei einem tragischen Unfall.

Übrigens: Ihrem toten Sohn zu Ehren gründete die Familie 2005 die Emanuel-Wöhrl-Stiftung, mit der sie Kinder in Krisengebieten wie Asien oder Afrika, aber auch in Deutschland unterstützen möchten.

Katja Burkard
Punkt 12 ohne Katja Burkard? Schwer vorstellbar. Immerhin moderiert die sympathische 56-Jährige bereits seit 1996 die beliebte Nachrichtensendung bei RTL. Doch...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...