Gesicht waschen: Deshalb sollten Sie immer zuerst Zähne putzen

Gesicht waschen: Deshalb sollten Sie immer zuerst Zähne putzen

Wie läuft Ihre Abendroutine ab? Wir verraten Ihnen, warum Sie unbedingt zuerst Zähne putzen sollten, bevor Sie Ihr Gesicht waschen.

Darum sollten Sie VOR der Gesichtspflege immer Zähne putzen

Die Hautpflege-Routine ist uns besonders wichtig, viele von uns investieren einiges an Zeit und Geld in die richtigen Skincare-Produkte und die tägliche Pflege. Kein Wunder – unsere Haut ist sprichwörtlich daran beteiligt, wie wohl wir uns fühlen. Um vorzeitige Faltenbildung, Unreinheiten, Trockenheit und Reizungen zu vermeiden, ist eine ausgiebige Hautpflege am Abend ein Muss.

Damit die ganze Mühe und die teuren Produkte jedoch nicht für die Katz sind, sollten Sie auch die Reihenfolge Ihrer Abendroutine im Badezimmer beachten. Es ist nämlich keinesfalls egal, ob Sie zuerst Zähne putzen und dann Ihre Gesichtspflege anwenden, oder andersherum.

Falsche Reihenfolge der Abendroutine beschleunigt Hautalterung

Hautpflege-Experten empfehlen, immer vorher die Zähne zu putzen – und das aus einem logischen Grund: Waschen Sie zuerst Ihr Gesicht, tragen Schicht für Schicht die wertvollen Hautpflegeprodukte auf und putzen anschließend Ihre Zähne, werden die Inhaltsstoffe um den Mund herum durch das Spülen wieder weggewaschen. Das macht die Arbeit und die Produkte in dem Bereich nicht nur zunichte, sondern ist auch noch kontraproduktiv. Denn unsere Haut ist um den Mund besonders dünn und sensibel, weshalb sie die Pflege umso nötiger hat. Auch die natürlichen Hautöle werden in dem Moment weggewaschen – ohne, dass die Hautregion nochmal eingecremt wird. Die falsche Reihenfolge beschleunigt also die Alterung und das Austrocknen unserer Haut.

Viel effektiver und sinnvoller ist es demnach, Cremes, Seren und Hautpflegeprodukte erst nach dem Zähneputzen aufzutragen. So versorgen Sie auch die Haut um den Mund herum mit den wertvollen Pflegestoffen und Ihre Mühe und Ihr Geld sind gut investiert.

Heizungsluft und Kälte setzen auch der empfindlichen Augenpartie ganz schön zu. Das Must-have für die kalte Jahreszeit lautet daher auch in diesem Jahr wieder...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...