„Beforeigners – Mörderische Zeiten”: HBO-Serienstart jetzt in der ARD-Mediathek

„Beforeigners – Mörderische Zeiten”: HBO-Serienstart jetzt in der ARD-Mediathek

Die erste Staffel der norwegischen HBO-Krimiserie ist ab diesem Wochenende für einen Monat in der Mediathek abrufbar. Menschen aus der Vergangenheit reisen in die Gegenwart – und stellen die moderne Gesellschaft auf eine Belastungsprobe. Dann geschehen plötzlich mysteriöse Morde…

© HBO Nordic/Eirik Evjen

Norwegische HBO-Erfolgsserie jetzt in der Mediathek

Die Erfolgsserie aus Norwegen ist ab diesem Wochenende für einen Monat in der Mediathek abrufbar. Lassen Sie sich in das spannende Zukunftsszenario entführen: Menschen aus der Vergangenheit tauchen in der Gegenwart auf. Das geht so weit, dass Tausende Personen aus der Steinzeit, dem Mittelalter und dem 19. Jahrhundert auf die moderne Gesellschaft treffen. Was dann geschieht? Sehen Sie selbst, ab diesem Wochenende, den 13. März um 23.35 Uhr im Ersten oder auf Abruf in der Mediathek ab dem 14. März.

Kriminal-Duo löst mysteriöse Fälle in der Zukunft

Im Zentrum des Krimidramas stehen die Ermittler Nicolai Cleve Brach und Krista Kolonne, die einen Mord im Zusammenhang mit den Zeitmigranten aufklären wollen, als sie eine weitere Leiche im Hafen finden. Das steinzeitähnliche Tattoo der Frau lässt darauf schließen, dass es jemand auf die Zeitmigranten abgesehen hat…

Gerade bekannt geworden: In der diesjährigen 9. Staffel von „Die Bachelorette” verteilt Ex-Soapstar Sharon Battiste die Rosen! Bereits seit 2004 sucht "Die...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...