8. April 2021
ARD-Drama "Gefangen": Wolfram Koch spielt traumatisierten Polizisten

ARD-Drama "Gefangen" mit Wolfram Koch: Das sagen die Zuschauer

Gestern Abend im Ersten: Das Drama "Gefangen", in dem Wolfram Koch einen Polizisten in der Krise spielt. Wir verraten, um was es in dem Drama geht – und wie die Zuschauer auf den Film reagiert haben.

Zugegeben, dieser Film hat es uns besonders angetan – und das nicht zuletzt wegen Hauptdarsteller Wolfram Koch, der mehr als überzeugend einen Polizisten in der Krise mimt. Wir verraten Ihnen, um was es im ARD-Film "Gefangen" geht.

"Gefangen" – darum geht es im ARD-Drama

Zufällig wird der altgediente Polizist Harry Österreich Zeuge eines Verkehrsunfalls. Gemeinsam mit seinem jungen Kollegen René greift er direkt ein – doch kann er einen Mann, eine Frau und zwei kleine Mädchen nur noch tot aus ihrem Auto bergen.

Harry erinnert sich an den Mann, der ihm tags zuvor noch bei einer Verkehrskontrolle von seiner Familie erzählt hatte. Ein scheinbar ganz normaler Einsatz für den ehemaligen SEK-Beamten und hart gesottenen Polizisten. Harrys Leben ist allerdings gerade im Umbruch. Da ist sein durch Australien ziehender Sohn, seine pubertierende Tochter, die gerne – weg von seiner Ex – zu ihm ziehen würde und seine zweite Frau Ellen, die ein Kind von ihm erwartet.

Denn je fragiler Harry sein eigenes familiäres Umfeld erscheint, desto stärker zieht es ihn hin zur tödlich verunglückten Familie und hin zu ihrem leeren, einsamen Haus. Harry verliert Stück für Stück jegliche professionelle Distanz und identifiziert sich schließlich so sehr mit den Opfern, dass er anfängt, Ronnys Identität zu übernehmen. Letztendlich beschließt Harry sogar, in das inzwischen zum Verkauf stehende Haus der Familie einzuziehen.

Zuschauerstimmen: So kam "Gefangen" beim Publikum an

Schaut man sich die Zuschauerstimmen zum Drama "Gefangen" an, stößt man auf Meinungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Gelobt werden aber vor allem Qualtät und Tiefgründigkeit der Story:

Was bei den Zuschauern jedoch nicht ganz so gut ankam, war das Ende des Filmes – dies ließ nämlich viele Fragen offen:

Neugierig geworden? Das Drama "Gefangen" ist noch bis zum 07.07.2021 in der ARD-Mediathek verfügbar.

Der "Tatort" ist wohl die beliebteste Krimi-Serie in Deutschland. Für viele von uns ist das TV-Programm am Sonntagabend klar! Die Ermittlerteams klären...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...