Stricknadeln Nadelstärke

So finden sie die richtige Stricknadel

Stricknadeln gibt es in verschiedenen Materialien wie Metall, Holz, Kunststoff oder Bambus - sie sind lang, gerade oder rund: Für Sie erklärt die Unterschiede und stellt Utensilien vor, die Sie für Ihr Strickprojekt benötigen.

Die richtige Stricknadel

Bei Ihren ersten Strickversuchen sollten Sie Nadeln auswählen, die lang und gerade sind. Diese gibt es in verschiedenen Materialien wie Metall, Holz, Kunststoff oder Bambus.

Die Stricknadelstärke wird nach dem verwendeten Garn ausgesucht:

  • 1,5-2 mm für Spitzegarn
  • 2,5-3 mm für extra feines Garn
  • 3,5-4 mm für feines garn
  • 4-4,5 mm für dünnes Garn
  • 4,5-5,5 mm für mittleres Garn
  • 5,5-8 mm für dickes Garn
  • 8 und größer für mm extra dickes Garn

Zu empfehlen ist auch ein Stricknadelmaß, da die Nadelstärke nicht immer auf den Stricknadeln aufgedruckt ist. Es ist in der Form eines Lineals zu erwerben und kann daher auch gut für die Maschenprobe genutzt werden.

Verschicken Sie Grußkarten an alle Strick-Fans

Lade weitere Inhalte ...