Anleitung: Topflappen als Krausrippen stricken

Topflappen als Krausrippen zum Selberstricken

Schöne und dekorative Topflappen als Krausrippen. Mit unserer Anleitung können Sie diese Topflappen ganz einfach nachstricken.

Topflappen - So gelingen Ihnen Topflappen ganz einfach selbst
© Jalag Syndication
Topflappen als Krausrippen zum Selberstricken
Das brauchen Sie: Schachenmayr-Wolle „Laluca Cotton“ (50% Baumwolle, 50% Polyacryl, 65 m = 50 g) 150 g in Natur Fb. 00002 und 50 g in Indigo Fb. 00051 oder Himmelblau Fb. 00052, Stricknadeln Nr. 6 - 7 und eine Häkelnadel Nr. 4 – 5

Das Material wird doppelfädig verstrickt!

Grundmuster: Die Krausrippen: In Hin- und Rückreihen rechte Maschen stricken. Die Randmasche in jeder Reihe rechts abstricken.
Maschenprobe: 13 M und 26 R = 10 x 10 cm
Strickanleitungen von Zuhause Wohnen
© littleny - Fotolia.com
Strickanleitung auf Zuhause Wohnen: Anleitung auf zuhausewohnen.de gratis herunterladen.
Und so gehts:
Sie müssen 30 Maschendoppelfädig anschlagen und 22 cm im Grundmuster stricken. Die Maschen abketten und am Ende für den Aufhänger 8 bis 10 Luftmaschen häkeln und diese mit einer Reihe Kett-Maschen behäkeln.
Fertigstellung: Die Topflappen einfädig mit einer Reihe Krebs-Maschen in Indigo behäkeln, den Aufhänger jedoch nicht behäkeln.

Strickanleitung herunterladen:

Besuchen Sie zuhausewohnen.de und laden Sie sich die Strickanleitung für diese Topflappen herunter >>

Strickanleitungen: Strickschrift richtig lesen
Was steht da? Strickschrift ist für Anfänger nicht leicht zu lesen. Wir entwirren daher einmal die Stricksprache und sagen, wie Sie Strickanleitungen richtig...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...