27. Juli 2020
Diese drei Sternzeichen sind immer im Stress

Diese drei Sternzeichen sind immer im Stress

Manche Menschen lassen sich schneller stressen als andere und stehen immer unter Strom. Dies kann auch am Tierkreiszeichen liegen. Wir verraten, welche drei Sternzeichen oft gestresst sind.

Businessfrau in Eile
© iStock
Manche Menschen sind ständig im Stress - das kann laut Horoskop auch am Sternzeichen liegen.

Löwe

Vertreter dieses Astro-Zeichens nehmen sich häufig zu viel auf einmal vor. Darüber hinaus sind sie ziemlich ehrgeizig. Da sie es außerdem lieben im Mittelpunkt zu stehen, erzählen sie ihren Freunden dann gern ausgiebig, was sie noch alles schaffen müssen und setzen sich somit noch mehr unter Druck. 

Löwen wollen ebenfalls unter keinen Umständen etwas verpassen und tanzen häufig auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig. Da ist der Stress natürlich vorprogrammiert.

Jungfrau

Auch dieses Sternzeichen ist gefühlt im Dauerstress. Ebenso wie Löwen sind Jungfrauen Perfektionisten und haben extrem hohe Ansprüche an sich selbst. Sie neigen ebenfalls dazu, sich selbst unter enormen Druck zu setzen. 

Zudem sind Jungfrauen echte Workaholics, die dazu neigen, sich so sehr in die Arbeit zu vertiefen, dass sie dabei völlig die Zeit vergessen. Auch geben Jungfrauen ungern Aufgaben aus der Hand und wollen am liebsten immer alles selber machen. Das führt dazu, dass sie oft gestresst sind.

Wassermann

Das Luftzeichen hat seinen Kopf manchmal buchstäblich in den Wolken, denn es neigt zum Tagträumen, denkt viel über Gott und die Welt nach und ist ein richtiger Visionär. Nachteil der Träumerei ist jedoch, dass Wassermänner darüber gerne mal das Hier und Jetzt vergessen und wichtige Dinge dadurch meist auf den allerletzten Drücker angehen. Da verwundert es wenig, dass so Stress aufkommt.

Test: Welcher Arbeitstyp sind Sie?
In einer Studie wurde untersucht, welche Tierkreiszeichen die höchste Intelligenz besitzen. Wir verraten Ihnen, welche zwei Sternzeichen das sind.  
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...