Koffer packen: 4 Tipps, um dreimal so viel mitzunehmen

Koffer packen: 4 Tipps, um dreimal so viel mitzunehmen

Ja, auch Kofferpacken will gelernt sein. Wir wissen, wie es richtig geht – und wie Sie dabei eine Menge Platz sparen.

Das Maxikleid zerknittert, der Schmuck fliegt durch die Gegend – wer seinen Koffer ohne System packt, darf sich im Urlaub auf die eine oder andere Überraschung gefasst machen. Doch keine Sorge. Mit unseren Tipps packen Sie Ihren Koffer von nun an wie ein Profi – und schaffen ganz nebenbei noch etwas Platz für ein paar Lieblingsteile mehr.

Koffer packen: 4 Tipps für mehr Platz

1. Kleidungsstücke rollen

Wer seine Kleidung rollt, hat mehr Platz. Diese Regel gilt von jetzt an nicht nur im Kleiderschrank, sondern auch beim Kofferpacken. So sparen Sie eine Menge Zeit und Platz. Außerdem zerknittert die Kleidung dank dieser Technik nicht so schnell.

Lesen Sie hier, was Sie tun können, damit Ihr Koffer immer der erste auf dem Gepäckband ist >>

2. Dreamteam: Schuhe und Socken

Schuhe nehmen im Koffer eine Menge Platz weg. Vor allem, wenn sie diese in einem separaten Schuhbeutel verstauen. Besser, Sie platzieren die Schuhe einzeln im Koffer und stopfen Sie mit Socken aus! So schlagen Sie quasi zwei Fliegen mit einer Klappe. Und zerbeulen können Sneaker & Co. dank dieser Methode ebenfalls nicht.

3. Unterwäsche stapeln

Die Zeiten, in denen Sie Ihre Unterwäsche einfach willkürlich in den Koffer geworfen haben, sind hiermit vorbei. Denn auch Slip und BH sind beim Packen ein echtes Power-Couple, dessen platzsparenden Eigenschaften Sie sich unbedingt zunutze machen sollten. BHs zum Beispiel lassen sich wunderbar stapeln und behalten ihre Form, wenn Sie die Cups mit den dazu passenden Slips befüllen.

4. Schweres kommt nach unten

Die Ordnung im Koffer gerät schnell mal durcheinander – es sei denn, Sie beachten folgenden Rat: Packen Sie schwere Sachen wie Schuhe, Bücher oder auch große Handtücher immer nach unten, wo die Rollen sind. Das verleiht Stabilität.

Im Video: Diese Dinge sollten Sie niemals in Ihren Handgepäckkoffer packen

Im Sommer gönnen wir uns mal wieder eine Auszeit – und zwar in einem der schönsten Naturhotels Deutschlands. Welche das sind, verraten wir hier.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...