Grillrezept

Rote Bete mit Schmand

Ein leckeres Grill-Rezept - nicht nur für Vegetarier: Rote Bete mit Wasabi-Schmand.

Rote Bete Wasabi Schmand Rote Bete mit Schmand © Wolfgang Schardt

FÜR 6 PORTIONEN:  

Unsere FÜR SIE Rote Bete Rezepte
Rote-Bete-Möhren-Eintopf- So gelingen Ihnen die perfekten Rote-Bete-Rezepte

 

Lust auf mehr Rote Bete? Dann empfehlen wir Ihnen wärmstens folgende Rezepte:

 Rote-Bete-Möhren-Eintopf
 Tafelspitz mit Rote- Bete-Kartoffelstampf
 Steckrüben-Rote-Bete-Chili

Viele weitere tolle Rote Bete Rezepte finden Sie hier >>



2 Zwiebeln
6 Stiele glatte Petersilie
6 frische Rote-Bete-Knollen
Salz, Pfeffer
ca. 6 EL Olivenöl
3 EL Mayonnaise
200 g Schmand
1–2 TL Wasabipaste (Asia-Laden oder Asia-Regal im Supermarkt).
WUSSTEN SIE SCHON...?

Rote Bete ist super gesund, stärkt das Immunsystem und wirkt entzündungshemmend - vor allem roh gegessen. Um Erkältungen vorzubeugen oder zu behandeln ist Rote Bete ebenfalls perfekt.



1 Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Petersilie abzupfen und hacken. Rote Bete schälen, halbieren, salzen und pfeffern.

2 Rote-Bete-Hälften portionsweise auf ein Stück Alufolie geben. Mit Zwiebeln und Petersilie belegen, mit Öl beträufeln. Alufolie fest darumwickeln. Auf dem geschlossenen Grill 1 Stunde grillen.

3 Für den Dip Mayonnaise, Schmand und Wasabipaste verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Folie der Roten Bete öffnen, mit Schmand servieren.

 
Schlagworte: