Polettos-Rezepte

Pasta mit pikanter Salsiccia

Die echte italienische Küche: Sterneköchin Cornelia Poletto zeigt das Rezept für Pasta mit Salsiccia.

Pasta mit Salsiccia und weißen Bohnen Pasta mit pikanter Salsiccia © Cornelia Poletto

Pasta mit Salsiccia und weißen Bohnen

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Spaghetti mit Calamaretti und Kirschtomaten - Das Rezept finden Sie bei uns

Mehr Poletto Rezepte: Spaghetti mit Calamaretti und Kirschtomaten>>


 

Zutaten (für 4 Portionen)

  • 40 g frisch geriebener Parmesankäse.
  • 400 g Penne Rigate
  • 250 g Cannellini-Bohnen (abgetropft, Dose)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 400 g Salsiccia (ca. 4–5 Stück kräftig gewürzte grobe rohe italienische Bratwurst)
  • 3–4 Zweige Thymian
  • 1 TL Fenchelsamen
  • schwarzer Pfeffer (Mühle)
  • 1 Prise Zucker
  • Meersalz
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 1 Dose geschälte Tomaten (400 g Füllmenge)

Zubereitung

  • Tomaten abtropfen lassen (Flüssigkeit auffangen) und grob hacken. Schalotten und Knoblauch abziehen und fein würfeln. In 2 EL heißem Öl andünsten. Gehackte Tomaten und Flüssigkeit zugeben. Würzen und ca. 10 Minuten ohne Deckel köcheln lassen.
  • Fenchelsamen in einem Mörser grob zerstoßen. Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Das Brät der Salsiccia in kleinen Klößchen aus der Pelle drücken.

  • In einer Pfanne restliche 2 EL Öl erhitzen. Salsiccia-Klößchen im heißen Öl ringsherum kräftig anbraten. Gemörserte Fenchelsamen, Thymianblättchen und Rosmarinzweig zu den Klößchen geben, kurz mitbraten. Tomatensoße angießen, Cannellini-Bohnen zufügen, alles ca. 5 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Abschmecken und den Rosmarinzweig entfernen.
  • Penne nach Packungsanweisung in gesalzenem Wasser bissfest garen, abgießen (etwas Kochwasser auffangen). Mit der Soße mischen, abschmecken (nach Wunsch noch etwas Nudelkochwasser zufügen). Mit dem Parmesankäse anrichten.


Pro Portion
ca. 940 kcal, 37 g Eiweiß, 45 g Fett, 90 g Kohlenhydrate
 

Downloads