Strickanleitung

Bommelmützen für's Ei zum Selberstricken

In diesem Winter geht ohne selbst gestrickte Mütze gar nichts - nicht mal das Frühstücksei! Mit unserer kostenlosen Strickanleitung können Sie die Eierwärmer ganz leicht selberstricken.

Eierwärmer
Eierwärmer
 
Größe: 8 cm hoch und 20 cm Umfang 
Unsere Für Sie Strick-Anleitungen
Kürbis-Teehaube

 

Sie hat die Lust am Stricken gepackt? Dann empfehlen wir Ihnen, sich auch folgende Anleitungen genauer anzuschauen:

 Kürbis-Teehaube
 Strickanleitung für kleine Puppen
 Strickarmband im Stil von Brioni

Viele weitere Strickanleitungen für tolle Accessoires finden Sie hier >>

 
Material: Schachenmayr-Garn "Loanda" (50 % Polyacryl, 30 % Schurwolle, 20 % Polyamid, 75 m = 50 g) 50 g in Natur Fb. 00002 reichen für 3- 4 Eierwärmer. Rosenquarz Fb. 00035, Royal Fb. 00051 und Kiesel Fb. 00090 für die Pompons, Stricknadeln Nr. 7
 
Das Garn wird doppelfädig verstrickt!
 
Grundmuster: Alle Hinreihen: rechte M stricken. Alle Rückreihen: * 2 M rechts, 1 M links, 2 M rechts, ab * stets wiederholen.
 
Maschenprobe: 10 M und 20 R = 10 x 10 cm
 
Anleitung: Das Garn wird doppelfädig verstrickt! 20 M anschlagen und 10 R im Grundmuster stricken. In der 11. R über den vier rechten Rippen- M 3 M rechts überzogen zusammenstricken: Die rechte Rippen-M mit der vorhergehenden M zusammen wie zum Rechtsstricken abheben, die folgende M rechts stricken und die abgehobene M über die gestrickte M ziehen = 12 M. Über diese 12 M in der folgenden 4.R über den vier rechten Rippen M noch einmal diese Abnahmen arbeiten und die letzten 4 M auf einem Faden zusammenziehen. Die Naht schließen.
 
Fertigstellung: Für jeden Eierwärmer einen kleinen, farbigen Pompon arbeiten: Einen ca. 3 cm breiten Pappstreifen 60x umwickeln, mit einem stabilen Faden fest abbinden, die Fäden aufschneiden und den Pompon in Form schneiden. Auf die Spitze nähen.
 
 
Downloads
 

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie gratis den FÜR SIE-Newsletter und erfahren Sie alle 14-Tage mehr!

Jetzt anmelden und nichts mehr verpassen!

Newsletter-Anmeldeformular