Stickanleitung

Geschirrtücher besticken

Mit dem Frühlingsanfang steht auch Ostern unmittelbar bevor. Bringen Sie mit unserer Stickanleitung österliche Stimmung in Ihre Küche. Wie Sie im Handumdrehen Ihre Geschirrtücher mit einem süßen Ostermotiv à la Hoppelhäschen besticken, lesen Sie hier.

Besticktes Geschirrtuch mit Hase Geschirrtücher besticken © Jalag Syndication

Maße: Geschirrtuch ca. 50 x 70 cm, Hasenmotiv ca. 5 x 13 cm

Sie brauchen: rot-weiß kariertes Geschirrtuch aus Leinen; Rest Sticktwist von Anchor in Türkis, Fb. 189 (Farbe variabel); Sticknadel mit Spitze; Rest weiße Bommelborte; Schere; Bleistift; Schneiderkopierpapier

So gehtʼs

1. Sticken: Das Hasenmotiv mit Hilfe von Schneiderkopierpapier auf das Geschirrtuch übertragen. Das Motiv sitzt mittig im unteren Viertel des Tuchs (siehe auch Foto).

2. Die Kontur mit drei abgespaltenen Fäden Sticktwist im Stielstich nachsticken. Das Auge im Knötchenstich aufsticken. Die Fadenenden auf der Rückseite gut vernähen.

3. Als Hasenschwänzchen einen weißen Pompon (Reststück einer Bommelborte) annähen.

Stickanleitung

Besuchen Sie zuhausewohnen.de und laden Sie hier die Stickanleitung inklusive Stickvorlage für die süßen Hasen-Geschirrtücher herunter>>