DIY-Ideen

So schmücken Sie Ihr Hochzeitsauto

Am Hochzeitstag sollte jede Situation gefeiert werden - auch die erste gemeinsame Autofahrt als verheiratetes Paar. Wir haben Ihnen tolle Schmuckideen für Ihr Hochzeitsauto zusammengestellt.

Blumen an Autotür So schmücken Sie Ihr Hochzeitsauto © Olena Savytska/iStock

Blumenschmuck

Blumenschmuck auf dem Auto gehört zu einer Hochzeit wie der Brautstrauß und das Jawort. Dabei muss es nicht immer das üppige Gesteck in der Mitte der Motorhaube sein. Wir haben ein paar alternative Ideen und natürlich auch die dazugehörigen DIY-Anleitungen für Sie.

Kleine Bouquets

Statt eines großen Gestecks können Sie mehrere kleine Blumenbouquets binden, die immer kleiner werden. Kleben Sie das größte Bouquet vorne seitlich auf die Motorhaube und bilden Sie aus den übrigen eine Linie bis auf die Windschutzscheibe. Dabei sollte das kleinste Gesteck den Endpunkt der Linie bilden. Unser Tipp: Befestigen können Sie die Gestecke am einfachsten und lackschonendsten mit Saugnäpfen.

Herz-Motorhaube

Elegant und romantisch macht sich ein herzförmig gebundener Blumenkranz auf der Motorhaube. Kleben oder binden Sie dazu einfach die von Ihnen vorgesehenen Blumen um einen herzförmigen Styroporring herum, und umwickeln Sie diesen zum Beispiel noch mit Perlenbändern, Schleifenband oder Draht.

Auto-Girlande

Tischdecke für die Traumhochzeit
Tischdeko Hochzeit

Eine schöne Tischdekoration - das A und O für eine schöne Hochzeitsfeier.

Eine ganze Blumengirlande wirkt festlich und fröhlich. Befestigen Sie diese einfach unterhalb der Windschutzscheibe oder direkt auf der Stoßstange, und schon wirkt Ihr Brautauto aufwendig verschönert.

Klinken-Blumen

Damit auch von der Seite jeder erkennt, dass es sich um ein Brautauto handelt: Befestigen Sie kleine, eng zu Kugeln gebundene Blumensträuße mit Bändern oder Kabelbinder an den Türgriffen des Autos und verzieren Sie diese mit einem schönen Schleifenband. Besonders, wenn jede Tür so geschmückt ist, wirkt diese Dekoration sehr festlich.

Schleifen

Während der Fahrt wehen sie verträumt im Wind: Binden Sie lange Schleifen an den Rückspiegeln fest. Ein besonders schönes Andenken an Ihre Hochzeit stellen kleine weiße Schleifen dar, die an den Autos der Gäste befestigt werden. Sie können diese an den Türgriffen, Antennen oder Außenspiegeln anbringen. Sehr pompös kommt die Schleife auf der Motorhaube daher: Befestigen Sie dazu zwei lange, breite Stoffbänder zwischen den Rückspiegeln und dem Kühlergrill, sodass ein riesiges V entsteht.

Klappernde Dosen

Hochzeitsplanung: Die große Checkliste
Hochzeitscheckliste

Eine Hochzeit zu planen ist sehr aufwendig. Unsere große Hochzeitscheckliste finden Sie hier.

Sie sind der Klassiker an jedem Hochzeitsauto, kündigen das neue Ehepaar lautstark an und sollen zudem noch böse Geister vertreiben: Dosen, die hinter dem Auto hergezogen werden. Dazu benötigen Sie lediglich einige Konservendosen und ein dünnes Seil. Befreien Sie die Dosen von ihren Etiketten, entfernen Sie die Deckel und bohren Sie ein Loch in den Boden. Binden Sie nach einem Drittel des Seils einen Knoten hinein und ziehen Sie den langen Teil des Seils durch das Loch einer Dose. Verknoten Sie das Seil danach wieder und fädeln Sie die nächste Dose auf. Fahren Sie so bis zum Ende des Seils fort. Auf diese Art können beliebig viele Seile mit Dosen daran entstehen. Knoten Sie die Seile schließlich zusammen und befestigen Sie das Bündel an der Rückseite eines Autos, zum Beispiel an der Anhängerkupplung. Unser Tipp: Noch festlicher sehen die Dosen aus, wenn Sie diese mit buntem Geschenkpapier bekleben.

Just Married

Für alle diejenigen, die es bis jetzt immer noch nicht bemerkt haben: Befestigen Sie ein Schild mit der Aufschrift „Just married“, also „Frisch verheiratet“, über dem hinteren Nummernschild. Dazu können Sie einfach ein Herz aus Pappe ausschneiden und dieses mit dem Schriftzug sowie mit Farbe oder Glitzer versehen.

Fehlt Ihnen noch eine Brautfrisur? Stöbern Sie in diesen Frisurtrends >>

 
Schlagworte: