3. September 2021
TV-Tipp fürs Wochenende: Helen Dorn – Die letzte Rettung

TV-Tipp fürs Wochenende: Helen Dorn – Die letzte Rettung

Diesen Samstag Abend ist Krimi-Time auf ZDF! Schalten Sie ein um 20.15 Uhr für „Helen Dorn – Die letzte Rettung”.

© ZDF/Georges Pauly

TV-Tipp fürs Wochenende: Helen Dorn –  Die letzte Rettung

Nachdem sich ein Kollege bei einem Einsatz vor ihren Augen erschossen hat, ist Helen Dorn (Anna Loos) mit ihren Schuldgefühlen und den stillen Vorwürfen der Kollegen konfrontiert, allen voran Tayfun Murat (Denis Moschitto).

Gleichzeitig muss sie den Mord an einer jungen Medizinstudentin aufklären. Ihre Ermittlungen führen die Kommissarin auf die onkologische Station einer Hamburger Klinik und decken bald das geheime Doppelleben des Opfers auf.

Die junge Frau hat neben ihrem Studium als selbstständige Escortdame gearbeitet. Schnell gerät ihr Lebensgefährte Adrian Jessen (Florian Stetter) ins Visier der Ermittler. Doch dann wird der Oberarzt der onkologischen Station, Dr. Henning Boll (Sebastian Rudolph), entführt, und bald ist nicht mehr klar, wer Opfer ist und wer Täter. Als Hinweise auftauchen, dass sich in der Klinik in jüngster Zeit die Todesfälle auf unerklärliche Art und Weise gehäuft haben, weiß Helen, dass sie etwas Größerem auf der Spur ist.

Die Schlager-Queen führt uns in einem einstündigen Film durch ihr neues Album und gibt uns spannende Einblicke.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...