10. Mai 2021
Senta Berger: 3 spannende Fakten über die Schauspielerin

Senta Berger: 3 spannende Fakten über die Schauspielerin

Vom Bildschirm ist Senta Berger nicht mehr wegzudenken. Doch was macht die Schauspielerin, die am kommenden Mittwoch Ihren 80. Geburtstag feiert, eigentlich privat?

Am kommenden Mittwoch feiert Senta Berger ihren 80. Geburtstag. Ausruhen? Kommt für sie aber nicht in Frage. Heute Abend ist Sie an der Seite von Schauspielerkollege Peter Simonischek im neuen Film "An seiner Seite" um 20:15 Uhr im ZDF zu sehen. Doch wie tickt die Schauspielerin eigentlich, wenn sie nicht gerade hinter der Kamera steht?

Senta Berger: 3 spannende Fakten über die Schauspielerin

Gegen das Prinzip

Kaum am Max Reinhardt Seminar in Wien angekommen, muss die junge Senta Berger die Schauspielschule auch schon wieder verlassen. Der Direktor verweigerte ihr, die Rolle für den Film "The Journey" mit Yul Brynner und Deborah Kerr anzunehmen. Senta Berger scherte das wenig. Sie sagte zu und legte damit den Grundstein für ihre erfolgreiche Schauspielkarriere, die sie 1962 sogar nach Hollywood führte. Dort spielte sie unter anderem an der Seite von Frank Sinatra, Kirk Douglas und John Wayne. Größere Bekanntheit erlangte Sie außerdem mit Produktionen wie den Fernsehserien "Kir Royale" und "Die schnelle Gerdi".

Familienmensch durch und durch

Seit fast 55 Jahren ist die Schauspielerin mit dem Regisseur Michael Verhoeven verheiratet. Ungewöhnlich ist vor allem das Kennenlernen des Paares: 1963 diskutierten die beiden so heftig miteinander, das Verhoeven aus dem Auto steigen musste. Völlig beeindruckt von der Wienerin heiratete er sie schließlich drei Jahre später. Das Paar hat zwei erwachsene Söhne - Simon Verhoeven und Luca Verhoeven - die ebenfalls als Schauspieler tätig sind.

Frauenpower

Für die Rechte von Frauen macht sich Senta Berger bereits seit den frühen 70ern stark. 1971 war sie etwa an der Alice-Schwarzer-Action "Wir haben abgetrieben!" beteiligt, woraufhin das Abtreibungsverbot aufgehoben wurde. Von 2003 bis 2010 war sie außerdem erste Präsidentin der Deutschen Filmakademie. Doch damit nicht genug. Denn Frauen haben es leider noch immer nicht einfach. Gerade im Hinblick auf die aktuelle Doppelbelastung fordert die 79-Jährige mehr Entlastung.

TV-Tipp: "An seiner Seite" im ZDF

Zu Ehren der Wienerin zeigt das ZDF heute Abend um 20:15 Uhr den neuen Film "An seiner Seite". Senta Berger spielt darin eine Frau, die sich für die Karriere ihres Mannes (Peter Simonischek) aufgeopfert hat. Als Witwer Martin (Thomas Thieme) plötzlich in ihr Leben tritt, verändert das alles.

Hans Sigl
„Der Bergdoktor” Hans Sigl ist zurück: Er berichtet auf seinem Instagram-Account von den gerade gestarteten Dreharbeiten zur neuen Staffel.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...