22. April 2021
Die Toten vom Bodensee: Neue Folgen werden gedreht

"Die Toten vom Bodensee": Bald gibt es neue Folgen!

Bald gibt es Nachschub der beliebten Krimireihe "Die Toten vom Bodensee"! Wir haben alle Infos zum Drehstart der neuen Folgen - und diese versprechen äußerst spannend zu werden!

Die Toten vom Bodensee: Cast
© ZDF/Patrick Pfeiffer
Revierinspektor Thomas Komlatschek (Hary Prinz), Hannah Zeiler (Nora Waldstätten), Michael Oberländer (Matthias Koeberlin), Rechtsmediziner Thomas Egger (Stefan Pohl).

Seit sieben Jahren flimmert die Krimireihe "Die Toten vom Bodensee" bereits über unsere Bildschirme. Bald wird es Nachschub in Form von gleich zwei neuen Episoden geben! Laut ZDF wird seit dem 13. April 2021 in Lindau, Bregenz und Umgebung gedreht! Mit dabei sind Nora Waldstätten und Matthias Koeberlin als deutsch-österreichisches Ermittler-Team sowie Hary Prinz, Stefan Pohl, Martina Ebm und Christopher Schärf. Was erwartet die Zuschauer in den neuen Filmen?

"Die Toten vom Bodensee": Darum geht's in Folge 1

In der ersten Folge mit dem Arbeitstitel "Das zweite Gesicht" taucht die junge Lisa (Anna Herrmann) verstört im Polizeipräsidium auf. Sie erzählt, dass es einen Mord beim jährlichen Geistertanz in Bregenz gegeben habe und gibt sogar eine detaillierte Beschreibung des Opfers. Das Seltsame daran ist: Der Umzug hat noch gar nicht stattgefunden! Kriminalhauptkommissar Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) hält die Erzählung für ein Hirngespinst. Seine Kollegin Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) hingegen lässt die Geschichte nicht mehr los. Dann passiert es, der Mann aus Lisas Vision wird tot aufgefunden, genau wie sie es vorhergesagt hat. Kurz darauf berichtet Lisa wieder von einer Vision, und dass es einen weiteren Mord geben werde. Gibt es eine Erklärung für die Visionen oder weiß Lisa vielleicht doch mehr? Zeiler und Oberländer müssen tief in die Vergangenheit des Mädchens eintauchen.

Das erwartet uns im Krimi "Unter Wölfen"

Ein Wolf streift in der Folge mit dem Arbeitstitel "Unter Wölfen" (Drehbuch: Caroline Draber, Wolfgang Klein) durch die Wälder am Bodensee. Das lockt Tierschützer, aber auch Jäger an. Dann findet ein Forstarbeiter einen Trophäenjäger aufgespießt in einer Wolfsfalle. Was ist geschehen? War es ein Unfall oder Mord? Oberländer und Zeiler begeben sich in die Pension, in der die Jäger übernachten, um mehr herauszufinden. 

Die Dreharbeiten von "Die Toten vom Bodensee" sollen noch bis circa Mitte Juni 2021 andauern, genaue Sendetermine stehen noch nicht fest.

Aktenzeichen XY... ungelöst
Dem Verbrechen auf der Spur - heute Abend um 20:15 heißt es für Rudi Cerne live wieder "Aktenzeichen XY ... ungelöst". Es geht um diese aufreibenden Fälle!
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...