14. April 2021
„Bridgerton”: Wird René-Jean Page der neue James Bond?

Wird „Bridgerton”-Darsteller René-Jean Page der neue James Bond?

Wie vor kurzem bekannt geworden ist, ist der ehemalige „Bridgerton”-Hauptdarsteller René-Jean Page in der neuen Staffel der Netflix-Serie nicht mehr dabei. Die Gerüchteküche brodelt nun: Tritt der „Bridgerton”-Herzog jetzt in Daniel Craigs Fußstapfen und wird der neue James Bond? So reagiert René-Jean Page auf die Gerüchte!

Nach „Bridgerton”: Wird Regé-Jean Page der neue James Bond?

Schauspieler René-Jean Page ließ als der smarte, attraktive Duke von Hastings Simon Basset in der Netflix-Erfolgsserie „Bridgerton” die Herzen der Fans höher schlagen. Wie ein Schlag ins Gesicht fühlt sich da die Nachricht an, dass er in der zweiten Staffel des Netflix-Hits nicht mehr zu sehen ist. Doch vielleicht gibt es jetzt einen beachtlichen Trost: Der simbabwisch-britische Schauspieler soll zukünftig als Geheimagent James Bond Verbrechen bekämpfen und so weiterhin für Herzklopfen sorgen.

James Bond Nachfolge: DAS sagt Page selbst zu den Gerüchten

Der aktuelle James-Bond-Darsteller Daniel Craig (52) kündigte schon vor längerer Zeit an, dass seine 007-Karriere nach dem 25. James-Bond-Film „Keine Zeit zu sterben” beendet ist. Ein neuer Darsteller muss also her – wenn das nicht passt?

Aktuell äußerte sich René-Jean Page selbst in der britischen TV-Show „The Graham Norton Show” folgendermaßen:

„Bridgerton” ist das einzige B-Wort, das ich sagen darf. Ich werde nicht über die anderen B-Worte sprechen.

Wenn das mal nicht verdächtig hoffnungsvoll klingt! Zwar bestätigte der 31-Jährige damit noch nichts – dementierte die brodelnden Gerüchte aber auch keinesfalls. Bis wir Gewissheit haben, könnte es jedoch noch ein kleinen Moment dauern. Zuerst muss noch der aktuelle James-Bond-Film in die Kinos kommen – dessen Start jedoch immer wieder während Corona verschoben wird.

Weiteres Filmprojekt: René-Jean Page dreht mit Ryan Gosling und Chris Evans

Ob sich die Gerüchte bestätigen, oder nicht: Zum Glück müssen wir in Zukunft trotz "Bridgerton"-Ausstieg keinesfalls auf den Anblick des hübschen Schauspielers verzichten. René-Jean Page ist seit März an der Seite von Ryan Gosling und Chris Evans am Set des Thrillers "The Gray Man" beschäftigt - was für ein optisches Traum-Trio!

Fans weltweit warten sehnsüchtig auf die zweite Staffel der Erfolgsserie „Bridgerton” auf Netflix. Posts aus den sozialen Netzwerken des Casts lassen nun die...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...