15. Juni 2021
Andrea Sawatzki: So tickt die Schauspielerin privat

Andrea Sawatzki privat: Das wussten Sie noch nicht über die Schauspielerin

Andrea Sawatzki ist eine der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen. Doch welche Rolle verhalf ihr zum Durchbruch und wie steht es um ihr Privatleben? Wir haben vier spannende Infos über die Schauspielerin!

Andrea Sawatzki
© Imago/C. Niehaus/Future Image
Eine der bekanntesten Rollen von Andrea Sawatzki ist die der Gundula Bundschuh in der gleichnamigen TV-Reihe.

Andrea Sawatzki privat: 4 Dinge, die Sie noch nicht über die Schauspielerin wussten

1. Andrea Sawatzki hatte im Jahr 1997 ihren Durchbruch in der Ingrid-Nolde-Verfilmung "Die Apothekerin". Darin überzeugte sie als psychisch kranke Frau an der Seite ihrer Schauspielkollegen Jürgen Vogel und Katja Riemann.

2. Bekannt wurde die heute 58-Jährige auch durch ihre langjährige Rolle als Kommissarin Charlotte Sänger im Frankfurter Tatort von 2001 bis 2009.

3. Seit 2015 spielt Andrea Sawatzki die Gundula Bundschuh in der ZDF-Komödienreihe Familie Bundschuh mit Axel Milberg und Uwe Ochsenknecht. Die 58-Jährige schrieb übrigens die Drehbücher zur erfolgreichen Reihe. Sie ist überdies die Autorin der gleichnamigen Romanreihe, von der es mittlerweile fünf Teile gibt!

4. Sawatzki ist seit 23 Jahren mit dem Schauspieler Christian Berkel zusammen. 2011 heiratete das Paar und hat außerdem zwei Söhne. Auch vor der Kamera war das Ehepaar schon gemeinsam zu sehen, etwa in der Komödie "Sportabzeichen für Anfänger".

Familie Bundschuh
Bald wird es einen neuen Film zur ZDF-Spielfilmreihe "Familie Bundschuh" geben! Wir haben alle Infos zum 6. Teil! Diesmal verschlägt es die Familie aufs Land!...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...