26. September 2013
Strickanleitung: Muster-Pulunder

Muster-Pulunder im Stil von Twinkle

Der lila Pullunder im Stil von Twinkle ist ein Modell für geübte Strickerinnen. Hier finden Sie die kostenlose Anleitung.

Strickanleitung Muster-Pulunder
© Cornelia Aust
Muster-Pulunder im Stil von Twinkle

MUSTER-PULLUNDER

Gr. 36/38 und 40/42 (Angaben in Klammern. Ist nur eine Angabe vorhanden, gilt diese für beide Größen.)

Material: Lana Grossa „Asia“ (50% Bambus, 50% Baumwolle, ca. 95 m/50 g), 400 (450) g in Violett Fb. 10. Stricknadeln Nr. 4 und 4,5. 1 Hilfsnadel.

Strickanleitung farbiger Streifenpullunder
© Cornelia Aust
Kostenlose Anleitung: Vielleicht gefällt Ihnen auch dieser schöne Streifenpullunder? Hier geht es zur Strickanleitung >>
Bundmuster (Nadeln Nr. 4): 2 M rechts, 2 M links im Wechsel str.

Grundmuster (Nadeln Nr. 4,5): M- Zahl teilbar durch 3 + 1 + Rand-M. Nach der Strickschrift arbeiten: 1x die 2 M vor dem Rapport, den Rapport entsprechend oft wiederholen, 1x die 2 M nach dem Rapport. In den Rückr alle M und Umschläge links str. Die 1.–4. R stets wiederholen. Die genaue Aufteilung steht in der Anleitung.

Rautenmuster (Nadeln Nr. 4,5): M-Zahl teilbar durch 10 + 4. Nach der Strickschrift arbeiten. In den Rückr die M str, wie sie erscheinen. 1x die 1.–26. R str, dann die 7.–26. R stets wiederholen. Für das Blatt in der Rautenmitte gibt es eine Extra-Strickschrift, weil in den Rückr die zugenommenen M wieder zusammengestrickt werden. Die Blätter werden in der 7.–16. R und in der 17.–26. R gearbeitet.

Maschenprobe: 20 M und 28 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 90 (102) M mit Nadeln Nr. 3,5 anschlagen und 6 cm Bundmuster str. Für das Grundmuster beidseitig 1 (0) M zunehmen = 92 (102) M und die M wie folgt aufteilen: Rand- M, 28 M Grundmuster, 34 (44) M Rautenmuster = die 7 M vor dem Rapport, 2x (3x) den Rapport, die 7 M nach dem Rapport, 28 M Grundmuster, Rand-M. In dieser Aufteilung gerade hochstr. Für die Armausschnitte nach 27 cm = 76 R Grundmuster beidseitig 1x 8 M abketten, in jeder 2. R noch 1x3, 2x2, 8x1 M und in jeder 4. R noch 5x1 M abnehmen. Nach 45 (47) cm Grundmuster die restlichen 36 (46) M abketten.

Vorderteil: Wie beim Rückenteil beginnen, für den tiefen Ausschnitt jedoch nach 27 cm = 76 R Grundmuster die mittleren 12 (22) M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Gleichzeitig mit den Armausschnitt-Abnahmen beginnen, wie beim Rückenteil beschrieben: Für den Ausschnitt in jeder 2. R 1x 3, 2x 2 M und 6x 1 M abnehmen, dann die letzten 3 M abketten. Das Vorderteil ist ca. 43 cm lang.

Fertigstellung: Für die Armausschnitt-Blende aus dem Rückenteil 51 (55) M auffassen, 16 (20) M als Verbindung zwischen Vorder- und Rückenteil neu anschlagen und aus dem vorderen Armausschnitt 35 M anschlagen. Über diese 102 (110) M ca. 4 cm Bundmuster str, dann die M im M- Rhythmus abketten. Für den Kragen aus dem Halsausschnitt und den Ärmelblenden 120 (144) M auffassen: Rückenteil 34 (42) M, Ärmelblenden je 16 (20) M, Vorderteil 54 (62) M und mit Nadeln Nr. 4,5 in Runden glatt links str. Nach ca. 8 cm von Nadeln Nr. 4,5 zu Nr. 4 wechseln und nach ca. 18 cm Gesamtlänge alle M abketten. Die Seitennähte schließen.

Weitere kostenlose Strickanleitungen finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stricken finden Sie hier>>

Download

Strickanleitungen: Strickschrift richtig lesen
Was steht da? Strickschrift ist für Anfänger nicht leicht zu lesen. Wir entwirren daher einmal die Stricksprache und sagen, wie Sie Strickanleitungen richtig...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...