7. März 2012
Kurzpulli im Stil von Les Copains

Kurzpulli im Stil von Les Copains

Frische Brise! Genau unsere Kragenweite: der Kurzpulli im Marine-Stil. Zum Selberstricken.

Kurzpulli im Stil von Les Copains
© Jalag Syndication
Kurzpulli im Stil von Les Copains

„Frische Brise“

Material: Lana Grossa „Aurora“ (50 % Baumwolle, 20 % Leinen, 20 % Acryl, 10 % Viskose, ca. 100 m = 50 g), 400 (450) g in Anthrazit Fb. 007 und 200 (250) g in Weiß Fb. 01, Stricknadeln Nr. 5–6.

Grundmuster: Glatt rechts = Hinr rechte M und Rückr linke M stricken.Streifenfolge: 18 R weiß, 12 R anthrazit, 8 R weiß, 6 R anthrazit, 8 R weiß, 8 R anthrazit, je 4 R weiß, anthrazit, weiß = 72 R.

Selberstricken: Im Stil von Tough
© PR
Für Sie Strick-Anleitungen:  
Haben Sie Lust auf weitere, tolle Strick-Ideen? Dann empfehlen wir Ihnen, sich auch folgende Anleitungen genauer anzuschauen:
Strickkleid im Stil von Tough
- Graue Kimono-Jacke
Strickkleid im Stil von Alessandro Dell'Acqua
Weitere, schöne Strick-Anleitungen finden Sie hier >>

Doppelstrick für den Kragen: 1 M anschlagen. Das Fadenende als Hilfsfaden nutzen und über dem Daumen der linken Hand spannen. Mit dem Faden aus dem Knäuel * 1 Umschlag auf die rechte Nadel nehmen, für den folgenden Umschlag den Strickfaden unter dem gespannten Faden führen. Ab * stets wiederholen, bis die gewünschte gerade M-Zahl erreicht ist.Achtung! Diese Umschlag-M nicht zu fest arbeiten, sonst lassen sie sich nicht gut von der Nadel abstricken. 1. und alle folgenden R: * 1 M rechts stricken, die folgende M abheben, dabei den Faden vor der Arbeit mitführen, ab * stets wiederholen.

Maschenprobe: 17 M und 24 R = 10 x 10 cm

ANLEITUNG

Rückenteil: 77 (84) M in Anthrazit anschlagen und 1 Rückr rechte M stricken. Im Grundmuster und in der Streifenfolge gerade hochstricken und nach 72 R Streifen- folge das Teil in Anthrazit beenden. Für die Armausschnitte nach 31 (29) cm Gesamtlänge beidseitig 1x 3 M abketten, in jeder 2. R noch 1x 2 und 3x 1 M abneh- men = 61 (68) M. Für den Halsausschnitt nach 49 cm Gesamtlänge die mittleren19 (20) M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Rundung in jeder2. R 1x 3 und 1x 2 M abnehmen. Gleichzeitig für die Schulterschräge in jeder 2. R 1x 6 und 2x 5 M (1x 7 und 2x 6 M) abketten.

Vorderteil: Wie das Rückenteil arbeiten, für den tieferen Halsausschnitt jedoch nach 43 cm Gesamtlänge die mittleren 9 (10) M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Rundung in jeder 2. R 1x 3, 1x 2, 3x 1 M, in jeder 4. R 2x 1 M abnehmen.

Ärmel: 43 (47) M in Anthrazit anschlagen und 1 Rückr rechte M stricken. Im Grund- muster und der Streifenfolge weiterarbeiten, dabei für die Ärmelschräge beidseitig in jeder 14. R 7x 1 M zunehmen = 57 (61) M. Nach 72 R Streifenfolge den Ärmel in Anthrazit beenden. Für die Armkugel nach 46 (45) cm Gesamtlänge beidseitig
1x 3 M abketten, in jeder 2. R 1x 2, 13x 1 M, 1x (2x) 2, 1x 3 und die restlichen 11 M abketten.

Fertigstellung: Die Schulternähte schließen. Die Ärmel einnähen, dann Seiten- und Ärmelnähte schließen. Für den Bubikragen in Anthrazit 200 M anschlagen wie beim Doppelstrick beschrieben und 10 cm im Doppelstrick arbeiten = Vorder- und Rückseite je 100 M. Nach 10 cm die M abketten, dabei stets 2 M ganz fest zusam- men abketten. Den Kragen ab vordere Mitte in den Halsausschnitt nähen.

Hier können Sie Strickanleitung downloaden:

Download

Strickanleitungen: Strickschrift richtig lesen
Was steht da? Strickschrift ist für Anfänger nicht leicht zu lesen. Wir entwirren daher einmal die Stricksprache und sagen, wie Sie Strickanleitungen richtig...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...