Strickmantel im Stil von Giorgio Armani

Webstrickmantel im Stil von Giorgio Armani

Mit diesem Cardigan in Regenbogen-Tönen kuscheln Sie erster Klasse. Die Anleitung als konstenlosen Download finden Sie unterhalb des Artikels.

Webstrickmantel im Stil von Giorgio Armani

STRICKMANTEL - ANLEITUNG ZUM SELBER STRICKEN

Diese Anleitung ist für Größe 36/38, 40/42 und 44/46. Jackenlänge 80 cm. Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammern ( ), für Größe 44/46 in Doppelklammern (( )). Ist nur eine Angabe vorhanden, gilt diese für alle 3 Größen.

Zur besseren Übersicht empfehlen wir, die Anleitung zuerst sorgfältig zu lesen und die gewünschte Größe entsprechend zu kennzeichnen.

Material: Lana Grossa „Classic Tweed“ (100 % Wolle, ca. 150 m = 50 g), 450 (500) ((550)) g in Grau Fb. 004 und „Per Tutti“ (53 % Schurwolle, 47 % Acryl, 25 m = 50 g), 350 (400) ((450)) g in Cyclam color, Stricknadeln Nr. 5, ein großer Zierknopf oder eine Deko- Nadel.
Grundmuster: Krausrippen in „Classic Tweed“ = Hin- und Rückr rechte M stricken. Das Effektgarn „Per Tutti“ in der 4. R, dann in jeder 3. R beim Stricken locker zwischen die M legen/weben. M-Zahl teilbar durch 6 + Rand-M. 4. R = Hinr: Rand-M, * 1 M rechts, das

strick-chanel.jpg
© seasons.agency / Jalag / Lund, Sofia
Unsere Für Sie Strick-Anleitungen:  
Haben Sie Lust auf weitere, tolle Strick-Ideen? Dann empfehlen wir Ihnen, sich auch folgende Anleitungen genauer anzuschauen:
Traumjacke à la Chanel 
- Lochpulli im Stil von Chloé
Gelbe Cardigan
Weitere, schöne Strick-Anleitungen finden Sie hier >>
Effektgarn nach vorn zwischen die M legen und 4 M rechts stricken, das Effektgarn nach hinten zwischen die M legen und 1 M stricken, ab * stets wiederholen, Rand-M. 5. und 6. R: Rechte M stricken. 7. R = Rückr: Rand-M, * 2 M rechts, das Effektgarn von hinten nach vorn zwischen die M legen und 2 M rechts stricken, das Effektgarn nach hinten zwischen die M legen und 2 M rechts stricken, ab * stets wiederholen, Rand-M. 8. und 9. R: Rechte M stricken. Die 4.–9. R (= 6 R) stets wiederholen.

Maschenprobe: 16 M und 30 R (10 Effektgarn-R) = 10 x 10 cm

ANLEITUNG

Rückenteil: 86 (92) ((98)) M in „Classic Tweed“ anschlagen und im Grundmuster stricken. Für die Ärmelzunahmen für Größe 36/38 nach 56 cm beidseitig in jeder 2. R 6x 1, 6x 2 und 1x 54 M zunehmen = 230 M. Für die Ärmelzunahmen für Größe 40/42 nach 54 cm beidseitig in jeder 2. R 5x 1, 5x 2, 5x 4 und 1x 34 M zunehmen = 230 M. Für die Ärmelzunahmen für Größe 44/46 nach 52 cm beidseitig in jeder 2. R 6x 1, 6x 2, 6x 4 und 1x 24 M zunehmen = 230 M. Für den Halsausschnitt nach 78 cm die mittleren 16 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Rundung in jeder 2. R noch 1x 2 und 1x 1 M abnehmen. Nach 80 cm Gesamtlänge die 104 M abketten.

Linkes Vorderteil: 56 (65) ((74)) M in „Classic Tweed“ anschlagen und im Grundmuster stricken. Die Ärmelzunahmen am rechten Rand arbeiten, wie beim Rückenteil beschrieben = 128 (134) ((140)) M. Für den Halsausschnitt nach 73 cm am linken Rand 1x 12 (18) ((24)) M abketten, in jeder 2. R 1x 4, 2x 2 und 4x 1 M abnehmen. Nach 80 cm Gesamtlänge die 104 M abketten. Das rechte Vorderteil gegengleich arbeiten.

Fertigstellung: Die Schulternähte schließen. Für die Ärmelblende 50 M auf- fassen (= aus jeder 2. R 1 M auffassen) und 1,5 cm Grundmuster in „Classic Tweed“ stricken. Seiten- und Ärmelnähte schließen. Aus der senkrechten Jackenkante je 110 M auffassen (= aus jeder 2. R 1 M auffassen) und 1,5 cm Grundmuster in „Classic Tweed“ stricken. Für den Kragen 16 M anschlagen, aus dem Halsausschnitt 62 (68) ((74)) M auffassen – vorn je 18 (21) ((24)) M, hinten 26 M – und 8 cm Grundmuster stricken. Die Kragenschmalseiten und die obere Kante mit einer schmalen Blende (= Krausrippen in „Classic Tweed“) einfassen.

Download

Was steht da? Strickschrift ist für Anfänger nicht leicht zu lesen. Wir entwirren daher einmal die Stricksprache und sagen, wie Sie Strickanleitungen richtig...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...