9. Dezember 2016
Strickanleitung: Zopfmuster-Pullover

Strickanleitung für Herrenpullover mit Zopfmuster

Ein wärmender Begleiter für kalte Wintertage, modisch und ein absoluter Hingucker. Wir haben die Strickanleitung für einen Herrenpullover mit Zopfmuster.

Strickanleitung: Zopfmuster-Pullover für Männer
© Johannes Caspersen für Rebecca
Strickanleitung für Herrenpullover mit Zopfmuster

Zopfmuster Pullover für Herren

- Originalanleitung aus dem Rebecca-Heft 61 – Modell 20

Größe: 48/50, 52/54 und 56–60. Die Angaben für Größe 48/50 stehen vor der Klammer, für Größe 52/54 und Größe 56–60 in der Klammer, durch Schrägstriche getrennt. Steht nur eine Angabe, gilt diese für alle Größen.

Material: Garn MAXIMA, 750(800/ 850) g in Grüner Schiefer Nr. 9., Prym-Stricknadeln Nr. 31⁄2–4 und Nr. 4–41⁄2 sowie eine 40 cm lange Rundstricknadel Nr. 31⁄2–4.

Bündchenmuster: In Hinr 1 M re verschränkt und 1 M li im Wechsel str; in Rückr die li erscheinende M li verschränkt, die re erscheinende M re stricken.

Großes Perlmuster: 1 M re, 1 M li im Wechsel, das Muster nach jeweils 2 R versetzt str.

Wabenmuster: M-Zahl teilbar durch 4.

1. R: * 2 M nach rechts verkreuzen [1 M mit einer Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 1 M re, dann die M der Hilfsnadel re stricken], 2 M nach links verkreuzen [1 M mit einer Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 1 M re, dann die M der Hilfsnadel re stricken], ab * wiederholen.

2. und 4. R: Li stricken.

3. R: * 2 M nach links verkreuzen, 2 M nach rechts verkreuzen, ab * wiederholen. Die 1. bis 4. R stets wiederholen.

Zopfmuster: Siehe Schema (PDF). Es sind nur die Hinr gezeichnet; in den Rückr die M str, wie sie erscheinen. Nach der 1. und 2. R die 3. bis 10. R bzw. die 3. bis 24. R stets wiederholen.

Maschenprobe: Mit Nadeln Nr. 4–41⁄2 im Großen Perlmuster: 18–19 M und 29 R; im Wabenmuster: 24–25 M und 29 R = 10 cm x 10 cm. Die 44 M Zopfmuster sind 17 cm breit.

Rückenteil: 119(131/143) M mit Nadeln Nr. 31⁄2–4 anschlagen und 3 cm im Bündchenmuster str, die 1. Rückr mit Randm, 1 M re, 1 M li verschränkt beginnen. In der letzten Rückr über den mittleren 30 M verteilt 3 M zunehmen [je 1 M li verschränkt aus dem Querfaden str] = 122(134/146) M. Weiter mit Nadeln Nr. 4–41⁄2 wie folgt arbeiten: Randm, 7(11/15) M Großes Perlmuster, 37 M bzw. 44 M Zopfmuster, 32(36/40) M Wabenmuster, 37 M bzw. 44 M Zopfmuster, 7(11/15) M Großes Perlmuster, Randm = 136(148/160) M nach der 1. R. In 43(41/39) cm Höhe für die Armausschnitte beidseitig 1x 4(5/7) M, dann in jeder 2. R 4(6/8)x 1 M abketten = 120(126/130) M. In 59 cm Höhe für den Halsausschnitt die mittleren 22(24/26) M abketten, beidseitig davon in jeder 2. R 6x 1 M abnehmen. Dafür bei der rechten Seite bis 3 M vor den Ausschnitt str, dann 2 M re zusammenstricken, Randm; bei der linken Seite nach der Randm 1 Überzug arbeiten [1 M re abheben, 1 M re str und die abgehobene M überziehen]. In 64 cm Höhe die restlichen 43(45/46) Schulter-M gerade abketten.

Vorderteil: Wie das Rückenteil str, jedoch den Halsausschnitt bereits in 56 cm Höhe wie beim Rückenteil stricken.

Ärmel: 50(50/54) M mit Nadeln Nr. 31⁄2–4 anschlagen und 3 cm im Bündchenmuster str. Weiter mit Nadeln Nr. 4–41⁄2 im Großen Perlmuster str. Dabei für die Ärmelschrägungen beidseitig in jeder 6. R 17(20/22)x 1 M zunehmen = 84(90/98) M. In 52 cm Höhe für die Armkugel beidseitig 1x 4(5/7) M, dann in jeder 2. R 0(4/8)x 2 M und 8(5/3)x 3 M, danach die restlichen 28 (34/34) M gerade abketten. Den 2. Ärmel ebenso stricken.

Fertigstellung: Die Teile spannen und unter feuchten Tüchern trocknen lassen. Alle Nähte schließen, die Ärmel annähen. Aus dem Halsausschnitt mit der Rundstricknadel 100(104/108) M aufnehmen, je 1 Rd li und re, dann im Bündchenmuster str. In 3 cm Blendenhöhe die M abketten.

Strickanleitungen: Strickschrift richtig lesen
Was steht da? Strickschrift ist für Anfänger nicht leicht zu lesen. Wir entwirren daher einmal die Stricksprache und sagen, wie Sie Strickanleitungen richtig...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...