Kostenlose Strickanleitung Pulli mit Zackenajourmuster

Zart, fein, elegant – der Sommerpulli aus hochwertigem Garn sieht im Job, aber auch abends toll aus. Gearbeitet wird er nach Strickschrift im Ajourmuster – das komplizierter aussieht, als es ist. Man braucht etwas Konzentration und ein bisschen Übung im Stricken. Dann gelingt der Pulli ganz leicht. Ton in Ton gestylt wirkt er übrigens besonders edel.

Pulli mit Muster Pulli mit Zackenajourmuster © Nicolas Olonetzky c/o Bascha Kicki Fotografen/www.bascha-photographers.de/Lana Grossa

Pulli mit Zackenajourmuster

Größe 34/36 (38/40)
Die Angaben für die Größen 38/40 stehen in Klammern. Steht nur eine Angabe, so gilt sie für beide Größen.

Material:
Lana Grossa-Qualität „Nizza” (74 % Baumwolle, 25 % Polyester, 1 % Po lyester (metallisiert), LL = ca. 115 m/50 g) ca. 350 (400) g Zartblau/Grau/Beige/Silber (Fb. 13) ; Stricknadeln Nr. 4, 1 Wollhäkelnaden Nr 3,5.

Knötchenrand:
Die 1. M jeder R wie zum Rechtsstr. abh. Die letzte M jeder R re str. Hinweis: Alle Teile mit Knötchenrand arbeiten!

Kraus re:
Hin- und Rück-R re M str.

Zackenajourmuster:
Nach Strickschrift str. Die Zahlen re außen bezeichnen die Hin-R, li außen die Rück-R. In der Breite die R mit den M vor dem 1. Pfeil beginnen, den MS=13 M zwischen den Pfeilen fortl. str., mit den M nach dem 2. Pfeil enden. In der Höhe die 1.-40. R1xstr., dann diese 40 R fortl. wdh.

Maschenprobe:
19 M und 44 R kraus re mit Nd. 4 = 10 x 10 cm; 20 M und 40 R Zackenajourdmuster mit Nd. Nr. 4 gestrickt = 10 x 10 cm. Hinweis: Die Pfeile im Schnittschema geben jeweils die Strickrichtung an! Rücken- und Vorderteil jeweils quer stricken. Die Ärmel von unten nach oben arbeiten.

Rückenteil:
Quer in Pfeilrichtung str. Dafür 106 M mit Nd. Nr. 4 anschlagen. Zunächst 1 (3) cm ) = 4 (14) R kraus re str. Dann im Zackenajourdmuster weiterarb. = 8 MS. nach 40 cm = 160 R ab Musterbeginn noch einmal 1 (3) cm = 4 (14) R kraus anfügen. Dann die M locker abketten.

Vorderteil:
Wie das Rückenteil str.

Ärmel:
63 (67) M mit Nd. Nr. 4 anschlagen. Kraus re str. Nach 10 cm = 44 R ab Anschlag alle M locker abk.

Ausarbeiten:
Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Rückenund Vorderteil jeweils quer in Strickrichtung Strickrichtung li auf li übereinander legen. Dann die Schulternähte über je 8 (10) cm und die Seitennähte jeweils über 36 (35) cm lt. Schnittschema schließen. Mit der Häkelnd. Nr. 3,5 den Halsausschnittrand mit 1 Rd Kettm umhäkeln. Ärmel einsetzen.

Downloads