Kostenlose Strickanleitung Kurzärmelige Strickjacke

Das kurzärmelige Strickjäckchen in strahlenden Farben wird nur aus rechten Maschen gestrickt, was schnell und einfach geht. Der Farbverlauf entsteht durch das Garn von selbst. Zwei Gründe, warum es sich bestens für Strickanfänger eignet. Die Jacke ist natürlich auch ein toller Kombipartner.

Kurzaermelige Strickjacke Kurzärmelige Strickjacke © Nicolas Olonetzky c/o Bascha Kicki Fotografen/www.bascha-photographers.de/Lana Grossa

Jacke Pezza

Größe 34/36 (38/40 – 42/44)
Die Angaben für Größe 38/40 stehen in Klammern vor, für Größe 42/44 nach dem Gedankenstrich. Steht nur eine Angabe, so gilt sie für alle drei Größen.

Material:
Lana Grossa-Qualität „Pezza” (70 % Baumwolle, 30 % Polyamid, LL = ca. 70m/50g): ca. 400 (450–500)g Grün/ Türkis/Terracotta/Ocker/Oliv (Fb. 5) ; Stricknadeln Nr. 12, 1 Rundstricknadel Nr. 12, 100 cm lang, 1 Wollhäkelnadel Nr. 7; 4 Knöpfe von Union Knopf, Art. 453087, Fb. 38 hellgrün, 23 mm ø.

Knötchenrand:
Die 1. M jeder R wie zum Rechtsstr. abh. Die letzte M jeder R re str. Hinweis: Alle Teile mit Knötchenrand arbeiten!

Glatt re:
Hin-R re, Rück-R li str. Kraus re: Hin- und Rück-R re str.

Maschenprobe:
10,5 M und 16 R kraus re mit Nd. Nr. 12 = 10 x 10 cm.

Rückenteil und Vorderteile:
Zus.-hängend in einem Stück str. Dafür 94 (102 –112) M mit der Rundnd. Nr. 12 anschlagen. Kraus re str., dabei mit 1 Rück-R re beginnen. Nach Belieben und unregelmäßig Glatt- re-Flächen über je 7 M und 4 R einstr. Sie sind im Schnittschema angedeutet. Nach 29 (30–31) cm=47(49–51) Rab Anschlag die Arbeit für die Armausschnitte in 3 Teilen fortsetzen. Zunächst die re vordere Passe über die 24 (26 – 28) M am re Arbeitsrand fortsetzen. Alle übrigen M stilllegen. In 7 (8 – 9) cm = 10 (12 – 14) R Armausschnitthöhe am re Rand für den Halsausschnitt 5 M abk., dann in jeder 2.R noch 2x je 2 M und 3 x je 1 M abk. In 8 cm = 14 R Halsausschnitthöhe die restl. 12 (14 – 16) Schulter-M abk. Die li vordere Passe über die stillgelegten 24 (26 – 28) M am li Arbeitsrand gegengleich zur re vorderen Passe str. Nun über die mittl. 46 (50 – 56) M die rückwärtige Passe fortsetzen. In 15 (16 – 17) cm = 24 (26 – 28) R Armausschnitthöhe alle M auf einmal abk., dabei die mittl. 22 (22 – 24) M für den geraden Halsausschnittrand markieren.

Ärmel:
34 (36–38) M mit Nd. Nr 1 anschlagen. Zunächst 1 Rück-R re str. Dann in folg. Einteilung weiterarb.: Rand-M, 13 (14 –15) M kraus re, 6 M glatt re, 13 (14–15) M kraus re, Rand-M. Nach 16 cm=27 Rab Anschlag alle M locker abk. Ausarbeiten: Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Schulter- und Ärmelnähte schließen. Mit der Häkelnd. Nr. 7 die senkrechten Vorderteilränder und den Halsausschnittrand mit je 1 R fe M und Krebsm [= fe M von li nach re] überhäkeln, dabei in der Fe-M-R 4 Knopflöcher aus je 2 Luftm einhäkeln. Das untere Knopfloch mit 6 cm Abstand zum unteren Rand, das obere mit 3 cm Abstand zum Halsausschnitt anordnen, die übrigen 2 Knopflöcher dazwischen gleichmäßig verteilen. Ärmel einsetzen. Knöpfe annähen.

Downloads