20. April 2010
Im Stil von Obedient Sons & Daughters

Streifen-Pullover im Stil von Obedient Sons & Daughters

Strick ist die Masche der Saison. Deshalb stellen wir Ihnen Trendmodelle vom Laufsteg vor - mit genauer Anleitung zum Nachmachen. Der Streifenpulli im Stil von Obedient Sons & Daughters ist ein Modell für Anfänger. Die Strickanleitung können Sie sich unterhalb des Artikels kostenlos herunterladen.

Strickanleitung für einen Streifenpulli im Stil von Obedient Sons & Daughters
© Laufstegfoto: Martin Veit, Still: Volker Lammers
Streifen-Pullover im Stil von Obedient Sons & Daughters

IStreifen-Pulli im Stil von Obedient Sons & Daughters


WEISS-GRAUER STREIFENPULLI

Material: ONline-Wolle „Linie 215 Bandola“ (78 % Baumwolle, 22 % Polyamid, 150 m = 50 g), je 150 (200) g in Weiß Fb. 01 und in Kieselgrau Fb. 03, Rundstricknadeln Nr. 4 – 5.

Strickanleitung für Seemannspullover
© PR
Schick in Strick:  
Haben Sie Lust auf weitere, tolle Strick-Ideen? Dann empfehlen wir Ihnen, sich auch folgende Anleitungen genauer anzuschauen:
Seemanns-Pullover im Stil von Fendi
- Strickjacke im Stil von Tommy Hilfiger
Strickpullover im Stil von Moschino
Weitere, schöne Strick-Anleitungen finden Sie hier >>

Bundmuster: 2 M rechts, 2 M links im Wechsel str.

Grundmuster: Glatt links = Hinr linke M und Rückr rechte M stricken. Für die Streifen ist es erforderlich, in Reihen mit einer Rundstricknadel zu arbeiten. Die R stets dort beginnen, wo der benötigte Faden hängt.

Streifenfolge: 5x je 1 R Weiß und Grau, 9 R Grau, 5x je 1 R Weiß und Grau, 9 R Weiß, diese 38 R stets wiederholen.

Maschenprobe: 20 M und 26 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 94 (102) M in Weiß anschlagen und 4 cm Bundmuster str. Im Grundmuster und der Streifenfolge gerade hochstr. Für die Armausschnitte nach 26 (24) cm Grundmuster beidseitig 1x 4 (5) M abketten, in jeder 2. R 1x 2 und 4x 1 M abnehmen = 74 (80) M. Für den Halsausschnitt nach 44 cm Grundmuster die mittleren 32 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Rundung in jeder 2. R 1x 2 und 1x 1 M abnehmen. Gleichzeitig für die Schulterschräge ab Außenrand in jeder 2. R 3x 6 (7) M abketten.

Vorderteil: Wie das Rückenteil arbeiten, für den tieferen Halsausschnitt jedoch nach 36 cm Grundmuster die mittleren 12 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Rundung in jeder 2. R 1x 4, 2x 2 und 5x 1 M abnehmen.

Ärmel: 50 M in Weiß anschlagen und 4 cm Bundmuster str. Im Grundmuster und der Streifenfolge gerade hochstr. Für die Ärmelschräge beidseitig in jeder 10. R 10x 1 M (in jeder 8. R 10x1 M, in jeder 6. R 3x1 M) zunehmen = 70 (76) M. Die Armkugel nach 40 (38) cm Grundmuster in der gleichen Streifenfolge wie beim Vorder- und Rückenteil beginnen. Beidseitig 1x 4 (5) M abketten, in jeder 2. R 2x 2, 14x (17x) 1, 1x 2, 1x 4 und die restlichen 14 (12) M abketten.

Fertigstellung: Die Schulternähte schließen. Aus dem Halsausschnitt 100 M in Weiß auffassen (hinten 40 M, vorn 60 M) und 2 cm Bundmuster str. Die Ärmel streifengenau einnähen, dann Seiten- und Ärmelnähte schließen.

Die Strickanleitung können Sie hier downloaden:

Strickanleitungen: Strickschrift richtig lesen
Was steht da? Strickschrift ist für Anfänger nicht leicht zu lesen. Wir entwirren daher einmal die Stricksprache und sagen, wie Sie Strickanleitungen richtig...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...