Cardigan im Stil von Philosophy

Cardigan im Stil von Philosophy

Frühlingszart: Der hüftlange Cardigan wirkt durch sein dekoratives Zopfmuster.

Cardigan im Stil von Philosophy - Hier finden Sie die schönsten Jacken, Cardigans, Jäckchen und Mäntel mit kostenloser Anleitung zum selberstricken
© Jalag Syndication
Cardigan im Stil von Philosophy

Cardigan im Stil von Philosophy

Material: Lang-Garne „SETA“ (100 % Seide, 120 m = 50 g), 800 (850) g in Weiß Fb. 01, Stricknadeln Nr. 3,5 und 4, eine Zopfmusternadel.

Bundmuster: (Nadeln Nr. 3,5) Rückr: 1 M rechts, 1 M links verschränkt im Wechsel stricken. Hinr: 1 M rechts verschränkt, 1 M links im Wechsel stricken.

Grundmuster: (Nadeln Nr. 4) M-Zahl teilbar durch 23 + 3 + Rand-M. Nach der Strickschrift arbeiten. In den Rückr die M stricken, wie sie erscheinen, die Kraus-M jedoch rechts stricken. Die 1.–16. R stets wiederholen.

Maschenprobe: 30 M und 32 R = 10 x 10 cm FÜR SIE ● Heft 8/2012 ● Sei te 34 ● „Neue Eleganz“ Größe 38/40 und 42/44. Jackenlänge ca. 72 cm. Die Angaben für Größe 42/44 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe vorhanden, gilt diese für beide Größen.

ANLEITUNG

Rückenteil: 143 (166) M mit Nadeln Nr. 3,5 anschlagen und 4 cm Bundmuster stricken, dann mit Nadeln Nr. 4 im Grundmuster weiterarbeiten: Randm, 6x (7x) den Rapport, 3 M rechts, Randm. In dieser Aufteilung gerade hochstricken. Für die Armausschnitte nach 46 (44) cm Grundmuster beidseitig 1x 5 M abketten, in jeder 2. R 1x 3, 2x (3x) 2 und 6x 1 M abnehmen = 107 (126) M. Für den Halsausschnitt nach 65 cm Grundmuster die mittleren 31 (32) M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Rundung am Innenrand in jeder 2. R 1x 3 und 1x 2 und 2x 1 M abnehmen. Gleichzeitig für die Schulterschräge in jeder 2. R 3x 8 und 1x 7 M (4x 10 M) abketten.

betty-jackson-strick_0.jpg
© Jalag Syndication
Unsere Für Sie Strick-Anleitungen: Haben Sie Lust auf weitere, tolle Strick-Ideen? Dann empfehlen wir Ihnen, sich auch folgende Anleitungen genauer anzuschauen:

Pulli im Stil von Betty Jackson
- Strickjacke im Stil von Tommy Hilfiger
Strickpullover im Stil von Hermès
Weitere, schöne Strick-Anleitungen finden Sie hier >>

Linkes Vorderteil: 75 (83) M mit Nadeln Nr. 3,5 anschlagen und 4 cm Bundmuster stricken, dann mit Nadeln Nr. 4 im Grundmuster weiterarbeiten: Randm, 3x den Rapport, 4 M rechts, Randm (Randm, 3x den Rapport, 1 x die 1.–12. M vom Rapport, Randm). Wichtig! Am linken Rand = Blendenkante vor der Rand-M über die ganze Jackenlänge stets 4 M glatt rechts stricken! Für die Taschenblende nach 10 cm über die rechten 47 M im Bundmuster, über die anderen 28 (36) M weiter im Grundmuster stricken. Nach weiteren 4 cm die 47 M der Tasche abketten, die anderen 28 (36) M stilllegen. Für den Taschen- beutel 47 M neu anschlagen und 14 cm Grundmuster stricken. Diese M für die abgeket - teten M in das Strickteil einfügen und über alle 75 (83) M weiter im Grundmuster stricken. Für die Ausschnittschräge nach 40 cm Grundmuster am linken Rand vor den 4 glatt rechts gestrickten M 2 M links zusammenstricken = 74 (82) M. Diese Abnahme in jeder 2. R noch 10x, in jeder 4. R 15x (12x) wiederholen. Armausschnitt und Schulterschräge am rechten Rand arbeiten, wie beim Rückenteil beschrieben.

Das rechte Vorderteil gegengleich stricken, d. h. für die Ausschnittschräge am rechten Rand nach den 4 glatt rechts gestrickten M 2 M links verschränkt zusammenstricken.

Ärmel: 82 M mit Nadeln Nr. 3,5 anschlagen und 8 cm Bundmuster stricken, dann mit Nadeln Nr. 4 im Grundmuster weiterarbeiten: Randm, 4 M rechts, 3x den Rapport, 7 M rechts, Randm. Für die Ärmelschräge beidseitig in jeder 8. R 12x 1 M (in jeder 6. R 17x 1 M) zunehmen = 106 (116) M. Die Zunahmen dem Grundmuster zuordnen. Für die Armkugel nach 37 (36) cm Grundmuster beidseitig 1x 5 M abketten, in jeder 2. R 1x 3, 2x 2, 15x 1 M, 2x (3x) 2, 1x (2x) 3 und die restlichen 38 M abketten.

Fertigstellung: Taschenblende und Taschenbeutel annähen. Die Schulternähte schlie - ßen. Für die Jackenblende mit Nadeln Nr. 3,5 M auffassen: Aus beiden M-Gliedern der 1. rechten M nach der Randm die M auffassen, und zwar aus 6 R 5 M auffassen. An der Kante bleiben 3 rechte M sichtbar! Im Bundmuster stricken. Nach 4 cm Blendenbreite die M abketten. Die Ärmel einnähen, dann Seiten- und Ärmelnähte schließen.

Tipp: Für schöne gleichmäßige Kanten am R-Anfang die ersten 3-5 sehr fest stricken.

Download

Was steht da? Strickschrift ist für Anfänger nicht leicht zu lesen. Wir entwirren daher einmal die Stricksprache und sagen, wie Sie Strickanleitungen richtig...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...