Verbraucher-Warnung Aldi-Nord: Holzsplitter in "Mucc Mini-Mix"-Eis möglich

Der beliebte Discounter Aldi-Nord bitte jetzt Verbraucher, die gekauften Packungen des "Mucci Mini-Mix"-Eis nicht zu verzehren und stattdessen in die Filialen zurückzubringen. Um welche Packungen es konkret geht, verraten wir hier. 

Produkt-Rückruf bei Aldi-Nord Aldi-Nord: Holzsplitter in "Mucc Mini-Mix"-Eis möglich © Aldi-Nord

Produktrückruf: Holzsplitter im "Mucci Mini-Mix" möglich

Eine Verbraucher-Warnung an alle Aldi-Nord-Kunden, die kürzlich eine Eis-Packung des beliebten "Mucci Mini-Mix" gekauft haben:  Der Eis-Lieferant von Aldi-Nord „DMK Eis GmbH“ ruft die Sorte „Schokolade“des Artikels „Mucci Mini-Mix, 12 x 50 ml“mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 03.04.2021 bis 05.04.2021 öffentlich zurück.  Es bestehe die Möglichkeit, dass  in der Sorte „Schokolade“ Holzfremdkörper enthalten sein könnten, heißt es in einer öffentlichen Mitteilung des Discounters.

Auch ohne Kassenbon bekommen die Kunden ihr Geld zurück

Wenn Kunden das betroffene Produkt gekauft haben, können sie es einfach in eine Filiale ihrer Wahl zurückgeben, auch ohne den Beleg. Die DMK Eis GmbH bedauert den Vorfall und entschuldigt sich für die entstandenen Unannehmlichkeiten. 
Entwarnung besteht für alle anderen Eis-Spezialitäten: Andere Sorten des Artikels „Mucci Mini-Mix, 12 x 50 ml“, andere Mindesthaltbarkeitsdaten des Artikels sowie andere Artikel des Lieferanten „DMK Eis GmbH“ sowie Mucci Mini-Mix anderer Lieferanten seien nicht betroffen, heißt es in der Mitteilung weiter. Zudem hat der Lieferant „DMK Eis GmbH“ hat eine Telefonnummer für Verbraucheranfragen eingerichtet: 02582 / 77-0.

Übrigens: Eis lässt sich auch ganz einfach selber herstellen. Egal ob ein gesundes Rezept für vegane Nice-Cream oder leichtes Himbeer-Joghurt-Eis. Wir haben die leckersten Rezepte auf FürSie.de>>>

Schlagworte: