Umstyling: Das große Vorher-Nachher mit Sarah (30)

„Ich wäre gern mutiger“

Speditionskauffrau Sarah wäre gern viel mutiger in Sachen Mode und Make-up. Im FÜR SIE Umstyling zeigen wir ihr, was sie super tragen kann. Vorher-nachher!

Umstyling: Das große Vorher-Nacher mit Sarah (30)
© Emmi Besse
„Ich wäre gern mutiger“

Sarah vor ihrem Umstyling – und so toll sieht sie danach aus>>

Steckbrief Sarah

Alter: 30 Jahre
Beruf: Speditionskauffrau
Größe: 1,62 m
Kleidergröße: 38/40

Sarah kommt aus Bremen und geht, sooft sie kann, mit ihren Freunden auf Reisen. Wie ihre Schwester und ihre beste Freundin ist sie Mitglied in der Landjugend und engagiert sich zudem in einem Spielmannszug. Auch Querflöte spielt sie mit großer Leidenschaft.

Was wünschst du dir von unserem Beauty-Coach-Team?

„Eine neue und vor allem frechere Frisur fände ich super. Ich trage meine Haare meistens zum Zopf gebunden. Das finde ich auf Dauer sehr langweilig. Am liebsten hätte ich einen kürzeren Schnitt und mehr Lebendigkeit in der Haarfarbe. Ich schminke mich gerne, aber wie betone ich meine Augen richtig? In Sachen Mode würde ich gerne mutiger werden. Ich wünche mir trendige, farbige und tragbare Stylings.“

Vorher-Nachher in unserer Fotostrecke

Haben Sie auch Lust auf eine Veränderung?

Schreiben Sie an beauty@fuer-sie.de oder an FÜR SIE, Beauty Coach, Gänsemarkt 24, 20354 Hamburg. Bitte mit „Steckbrief“ und aktuellem Foto!

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung: www.klambt.de/datenschutz.

Fotos: Emmi Besse; Produktion: Nouran Behzadina; Haare & Make-up: Patricia Bontscheff, Styling: Daniela Kirchhoff

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:
Umgestylt: Vorher-Nacher mit ...>>
Mehr tolle Styling-Tipps>>

Umstyling: Das große Vorher-Nacher mit Sarah (30)
© Emmi Besse
„Ich wäre gern mutiger“

Frisur und Haarfarbe

1. Schritt: strähnen
Highlights sorgen schnell für mehr Glanz und Tiefe und setzen schöne Lichtreflexe. Damit sie nicht zu überladen wirken, färbt Haar-Profi Patricia nur am Oberkopf dünne Strähnchen.

2. Schritt: tönen
Eine zusätzliche Intensivtönung in einem warmen Braunton schmeichelt Sarahs hellem Teint. Sie wirkt sofort frischer und natürlicher, graue Ansätze kaschiert sie außerdem.

3. Schritt: schneiden
Trockene Spitzen ade! Sarahs Haare werden um zehn Zentimeter gekürzt und durchgestuft. Dadurch bekommt das Haar optisch mehr Fülle, und die Längen haben mehr Volumen.

Umstyling: Das große Vorher-Nacher mit Sarah (30)
© Emmi Besse
„Ich wäre gern mutiger“

Ausdrucksstarkes Make-up

Frisch, fröhlich und jung – so möchte Sarah am liebsten aussehen. Das gelingt am besten mit schön betonten Augen, Schmeicheltönen auf Lippen und Wangen plus einem strahlenden Lächeln. Für die Grundierung trägt Make-up-Profi Patricia zunächst einen hellen Lidschatten auf. Nun wird eine dunkle Farbe vom äußeren Augenrand in die Lidfalte eingearbeitet. Zum Schluss wird ein schmaler Lidstrich am oberen Wimpernrand gezogen. Sarahs schmale und helle Augenbrauen werden mit einem Augenbrauenstift akzentuiert. Für den natürlichen Look bekommen die Lippen einen leichten Schimmer.

Rouge sorgt für einen frischen Teint und kann auch die Gesichtsform optisch verändern. Blush mit einem kleinen Pinsel kreisförmig auf die Wangen geben. Sanfte Pinktöne sind ideal für Apfelbäckchen.

Produkte:

  • „Multi Effekt Eyeshadow“ in „Dollywood Darling“ von Manhattan ca. 3 Euro
  • „Gloss Repulpant“ von Dr. Pierre Ricaud in „Koralle“ mit Hyaluron ca. 10 Euro, ricaud.com
  • „Loose Setting Powder“ von IsaDora ca. 20 Euro
  • „Hypnôse Drama x Chiara Ferragni Mascara“ von Lancôme ca. 30 Euro
  • „Liquid Eyeliner“ von Lavera in „Black 01“ ca. 5 Euro.
Umstyling: Das große Vorher-Nacher mit Sarah (30)
© Emmi Besse
„Ich wäre gern mutiger“

Outfit 1: zarte Farben und Pony

Die Kombination aus Beige, Rosa und Sonnengelb bringt Sarah zum Strahlen. Modernes Accessoire dazu ist der Gürtel in Reptiloptik. Sarah kann sehr gut Pony tragen und wirkt gleich ein paar Jährchen jünger damit.

Produkte:

  • Oversize-Bluse, Hose und Slingpumps: Zara je ca. 40 Euro.
  • Gürtel: Peter Hahn ca. 40 Euro.
Umstyling: Das große Vorher-Nacher mit Sarah (30)
© Emmi Besse
„Ich wäre gern mutiger“

Outfit 2: mädchenhaftes Kleid mit Stiefeletten und Pferdeschwanz

Sarah kann viel tragen und darf auch ruhig mutig ausprobieren. Fließende Formen, seidige Stoffe und glänzende Materialien machen eine schöne Figur. Das locker geschnittene Tunikakleid in Aubergine wirkt lässig-elegant und passt perfekt zu ihrer gebräunten Haut. Stiefeletten mit Absatz runden den Look ab und sind für kleine Frauen wie Sarah optimal, da sie das Bein optisch strecken.

Produkte:

  • Tunikakleid: Gestuz ca. 120 Euro
  • Stiefeletten: Heine ca. 90 Euro
  • Umhängetasche: Reserved ca. 25 Euro
  • Ohrringe: Pimkie, 6er-Set ca. 10 Euro
Umstyling: Das große Vorher-Nacher mit Sarah (30)
© Emmi Besse
„Ich wäre gern mutiger“

Outfit 3: lässiger 70er-Style und Wuschelmähne

Willkommen in den 1970er-Jahren - Schlaghosen und Jacken im Armee-Style sind wieder angesagt. Für einen femininen Touch sorgen die olivfarbenen Pumps.

Übrigens: Locken sind eine schöne Alternative, um mehr Dynamik in Sarahs Naturkrause zu zaubern. Dafür einzelne Strähnen über einen Lockenstab wickeln. Je breiter der Aufsatz, desto größer die Locken. Danach die Haare ausbürsten und zum Schluss mit Spray fixieren. Wem das zu aufwendig ist, kann auch zum Diffusor greifen. Wenn es mal schnell gehen soll, die Pracht im Nacken zusammennehmen, feststecken und einzelne Strähnen aus dem Zopf ziehen.

Produkte Haare:

  • „Haarfestiger Stark“ von Gard ca. 2 Euro
  • „True Volume Intensive Repair Treatment“ von Shan Rahimkhan ca. 38 Euro (beim Friseur)
  • „Beach Wow“-Spray von LR, ca. 9 Euro, lr-shop-direkt.de

Produkte Kleidung:

  • Jacke: Zero ca. 70 Euro
  • Shirt: Traffic People ca. 40 Euro.
  • Jeans: Pimkie ca. 26 Euro.
  • Pumps: Mayganda ca. 150 Euro
  • Armreif: Cluse ca. 70 Euro
  • Armbanduhr: Daniel Wellington ca. 90 Euro
Umstyling: Das große Vorher-Nachher mit Anja
Anja (43) möchte vor allem frischer aussehen und hat sich daher an den FÜR SIE Beauty-Coach gewandt. Wirklich unglaublich ist die Veränderung dank glatter Haare...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...