20. Januar 2022
Styling-Trick: So kombinieren wir Norwegerpullover im Winter 2022

Styling-Trick: So kombinieren wir Norwegerpullover im Winter 2022

Norwegerpullover sind einer DER Strick-Trends im Winter 2022. Doch wie kombiniert man das It-Piece so, dass es weniger trutschig, sondern viel mehr trés chic aussieht? Wir haben da ein paar stylishe Tipps!

Der Norwegerpulli ist zurück und sorgt derzeit wieder für ganz viel Winter-Wonderland-Stimmung. Kein Wunder! Haben wir es hier doch mit einem zeitlosen Modeklassiker zu tun, der, richtig kombiniert, jedes Outfit zu einem echten Hingucker macht. Wie das geht? Na, ganz einfach! Wir verraten, wie man den Strickpullover mit seiner mehrfarbigen Rundpasse um den Hals perfekt in Szene setzt.

Norwegerpullover kombinieren: So wird es besonders stylish

Seitdem selbst Labels wie Acne oder Fendi auf den Norwegerpullover setzen, steht fest: Der Style-Klassiker mit dem traditionellen Muster kann auch High-Fashion. Und das vor allem in der richtigen Styling-Kombi! Fortgeschrittene Fashionistas können den rustikalen Strickpullover zum Beispiel mit Teddymantel und weißen Boots stylen, goldene Accessoires sorgen für Extra-Funkeln im Winter und verleihen dem Look ein wenig Leichtigkeit. Besonders feminin wird es, wenn Sie den Norweger mit einer Rüschenbluse kombinieren.

So stylen Sie den Norwegerpullover am Abend

Ja, Sie haben richtig gelesen! Wer den Norwegerpulli richtig kombiniert, kann ihn sogar auch zum Dinner oder auf einen Drink ausführen. Dies funktioniert besonders gut mit Leder! Denn ganz egal ob als Jacke oder Rock – das Material verleiht dem sonst so derben Pullover ein extravagantes und vor allem edles Finish. High Heels (vielleicht ja in Silber?) oder spitze Ankle-Boots tun ihr Übriges. Die angesagtesten Leder-Pieces der Saison finden Sie hier >>

Apropos Rock! Mit einem Faltenrock in Midi-Länge wirkt der Norweger-Look noch schicker, ein taillenhoher Minirock sorgt hingegen dafür, dass Sie im Oversize-Pullover nicht verloren wirken und Ihre Figur toll zur Geltung kommt.

Die schönsten Norwegerpullover zum Nachshoppen

 

Norwegerpulli gemütlich stylen

Streetstyle? Check! After Work? Check! Doch keine Sorge, so ein Norwegerpullover macht natürlich nicht nur draußen eine gute Figur. Richtig kombiniert wird er auch im Homeoffice zu einem echten Hingucker. Für den perfekten Cozy-Look kombinieren Sie Ihren Norweger zu gemütlichen Leggings. Müssen Sie doch mal vor die Tür, können Sie einfach ein paar schöne Wildlederstiefeletten drüberziehen.

Im Video: Pullunder sind ein wichtiger Trend in diesem Herbst und Winter

Ohne Tasche, ohne uns! Taschen kann man bekanntlich nie genug haben. Doch welche Modelle sind 2022 eigentlich angesagt? Wir haben 4 Taschen-Trends entdeckt, die...
Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...