Tipps: Wie style ich mich für den glamourösen Casino-Abend?

Männer haben es in puncto Kleiderwahl deutlich einfacher. Das gilt auch für den Dresscode im Casino. Für den männlichen Gast reicht eine halbwegs ordentliche Hose, ein Hemd und ein Sakko. In den meisten Casinos gilt nämlich keine Pflicht, einen Anzug oder ein Kleid zu tragen. Allerdings müssen Sie mit einem gepflegten Äußeren erscheinen, damit Ihnen nicht der Zugang zum Casino verwehrt bleibt. Wie Sie sich richtig für das Casino stylen, erfahren Sie hier. 

Photo by Kay on Unsplash Wie style ich mich für den glamourösen Casino-Abend? © Photo by Kay on Unsplash

Strikte Dresscodes sind die Hürde am Einlass eines Casinos. Allerdings kann sich die Höhe der Hürde von Casino zu Casino unterscheiden. Einige sehen es lockerer, andere sind deutlich strenger. Streben Sie einen Gang in die Spielbank an, sollten Sie sich im Vorfeld darüber informieren, wie Frau sich kleiden darf bzw. muss. Die Informationen erhalten Sie meist auch auf der Internetseite des Casinos, so dass Sie schnell sichergehen können, mit welchem Outfit Sie nicht abgewiesen werden.

Worauf sollte ich im Casino verzichten?

Wenn Sie einmal kein Interesse daran haben, sich aufzustylen, um an den Spieltischen Ihr Glück zu versuchen, gibt es mit Online-Casinos eine simple Alternative. Das könnte auch ein Grund dafür sein, warum Online-Casinos immer beliebter werden.

Bevorzugt wird hier aufgrund der sicheren und schnellen Transaktionen das beleibte Online-Casino mit Echtgeld. Hier gibt es zudem überhaupt keinen Dresscode und Sie können tragen, was Sie wollen. Jogginghose und Kuschelpullover sind im Online-Casino ebenso angesagt wie das Cocktailkleid.

Darauf sollten Sie im regulären Casino jedoch verzichten. Sport- oder Strandbekleidung sind ebenfalls nicht gerne gesehen. Ebenso wenig sollten Sie im Karnevalskostüm in der Spielbank auftauchen, auch wenn es hier tatsächlich regionale Ausnahmen geben kann. Denn Casino-Räumlichkeiten werden oftmals auch für abendliche Veranstaltungen gebucht, mitunter auch für Kostüm- oder Halloween-Partys.

Als Frau sollten Sie am regulären Casino-Abend aber darauf achten, zumindest nicht zu freizügig zu erscheinen. Zu wenig Stoff oder durchlässige Kleidung sind eher nicht die passende Wahl für den Poker-Tisch im Casino. Einige Mitspieler(innen) könnten dies als anstößig empfinden. Sexy ist zwar erlaubt, es muss allerdings stilvoll bleiben.

Das richtige Outfit für Frauen im Casino

Abgesehen von der Wahl des Casinos hängt die Kleiderordnung von der Uhrzeit ab. In vielen Spielbanken ist der Dresscode nachmittags weniger streng als am Abend. Mit einem eleganten Kleid machen Sie allerdings nichts verkehrt. Dabei müssen Sie sich natürlich wohlfühlen. Das ist nicht nur für die Außenwirkung wichtig, sondern auch beim Spiel. Sind Sie nicht zufrieden mit Ihrem Outfit, haben Sie auch an den Spieltischen keinen Spaß.

Ein hübsches Abendkleid für das Casino hat viele Ausdrucksformen. Ein bodenlanges Kleid ist ebenso geeignet wie das kurze Schwarze. Enganliegende Bleistiftschnitte oder ein tiefer Ausschnitt können auch entzücken. Bei den Accessoires können Sie mit funkelnden Ohrringen und einer schicken Handtasche auf sich aufmerksam machen.

Die passenden Schuhe für das Outfit

Wichtig sind auch die passenden Schuhe für das richtige Outfit im Casino. Kombinieren Sie ein elegantes Kleid mit einer Strumpfhose und klassischen High-Heels. Die High-Heels zählen ohnehin meist nicht zu unseren alltäglichen Begleitern, so dass der Casinobesuch den richtigen Augenblick darstellt.

Kleinere Absätze sind selbstverständlich auch erlaubt, wenn Sie sich nicht sicher auf den hohen Absätzen bewegen können. Verzichten Sie jedoch auf Turnschuhe und Sneakers. Ballerinas oder Pumps mit kleinem Absatz sehen deutlich schicker aus.

Da im Casino ohnehin viel Zeit im Sitzen verbracht wird, sind die High Heels aber eine elegante Wahl. Die Schuhe sollten jedoch zum Outfit passen. Gehen Sie eher leger ins Casino mit Jeans und Bluse, sind High Heels offenkundig nicht die richtige Wahl. Zu einem Cocktailkleid passen Sie aber in jedem Fall. Achten Sie dabei auf die Farbe. Außer zu einem weißen Kleid machen Sie mit schwarzen Schuhen nichts verkehrt.

Ihr Outfit wird mit der passenden Frisur und dem perfekten Make-up abgerundet. Dann kommen Sie auf jeden Fall an die Tische der Casinos. Da ein Casinobesuch aber auch immer mit einer Auslandsreise verbunden wird, sollten Sie auch hier vor der Anreise die  lokalen Gepflogenheiten in Erfahrung bringen. In Las Vegas kann das Casino etwas lockerer sein als im italienischen Venedig

Schlagworte: