Für jeden Tag ein Kleid Sommertrends 2019

Die Tage werden wieder länger und endlich wärmer. Nicht nur die Vorfreude auf den Sommer selbst wächst täglich, sondern ebenso auf die Sommerkleidung. Fließende, luftige Kleider machen den Tag einfach angenehmer und fröhlicher. Endlich ist Schluss mit beengenden Jacken, Hosen und Pullovern. Doch welche Kleider-Trends erwarten uns im Sommer 2019?

adamkontor @ pixabay.com Sommertrends 2019 © adamkontor @ pixabay.com

Neben verschiedenen Schnitten, Farben und Stoffen, spielen auch die Anlässe eine Rolle bei der Auswahl des passenden Kleides. Nicht umsonst sind Kleider beliebt, die zu diversen Anlässen passen, von leger bis schick. Ein Blick auf die aktuellen Kleider-Kollektionen angesagter Modelabel, wie z.B. die Tageskleider von Hugo Boss geben uns einen Überblick über die Sommertrends 2019.

Hemd- und Wickelkleider - leger bis elegant

Ein Hemdkleid ist der ideale Begleiter für Büro und After-Work-Party. Mit den entsprechenden Accessoires kann der Look ganz einfach von leger in elegant geändert werden. Tagsüber kombiniert mit Ballerina oder Sneaker, abends mit Pumps oder eleganten Sandalen.

Wickelkleider sind 2019 ebenfalls angesagt. Sie sind in verschiedenen Formen, mit diversen Prints und Farben erhältlich. Streifen- und Punkteprints sind besonders attraktiv dieses Jahr und werden in allen Farben und Stärken abgebildet.

Maxi- und Etuikleider - klassisch-moderner Look

Wer es noch nicht im Schrank hat, sollte sich spätestens in diesem Sommer ein Maxikleid zulegen. Gerade an den ganz heißen Tagen ein willkommenes Kleidungsstück. Ob im knalligen Color-Block-Design, geblümt oder auch gestreift - die Auswahl ist riesig. Zusammen mit der passenden Sonnenbrille und den entsprechenden Riemchensandalen entsteht so im Handumdrehen ein zeitloser Sommer-Look, der immer eine gute Figur macht.

Wenn es etwas förmlicher sein soll, dann bietet sich das klassische Etuikleid an. Mit ihm meistert man das Business-Meeting genauso gut wie das Treffen mit Freunden in der begehrten Cocktail-Bar. Dabei muss es nicht zwingend schwarz sein - seien Sie mutig und greifen Sie zu Farben. Gleich verraten wir noch, mit welcher Trendfarbe wir in diesem Jahr en vogue sind.

T-Shirt- und Skaterkleid – lässig und sportlich

Während das T-Shirt-Kleid in der Vergangenheit eher was für den Urlaubstag am Strand war, ist es heute auch im Alltag vollkommen gesellschaftsfähig. Aber es bietet sich an, genau hinzuschauen. Nicht jedes T-Shirt-Kleid kann immer und überall getragen werden. Auch hier kommt es auf Print, Stoff und Schnitt an.

Das Skaterkleid hingegen ist einfacher zu kombinieren. Je nach Material und Schnitt, lässt es sich mit einer robusten Biker-Jacke oder zierlichen Sandalen kombinieren. Dieses wandelbare Kleidungsstück wird selbstverständlich auch in diesem Jahr nicht an Bedeutung verlieren.

Der Farbtrend 2019: „Living Coral“ - Korallenrot

Jedes Jahr aufs Neue wird vom Pantone-Farbinstitut eine neue Trendfarbe auserkoren. In diesem Jahr ist ein Korallenrot mit der Bezeichnung „Living Coral“.

Das Außergewöhnliche an dieser Farbe ist, dass sie einerseits kräftig erscheinen kann, andererseits aber auch zart und dezent, je nach Kombination und Material. Mit natürlichen Tönen wie Braun und Beige gestaltet man das Outfit etwas zurückhaltender. Wer es etwas auffälliger mag, greift zu Goldtönen um den goldenen Unterton der Farbe zu unterstützen.

Wie wir sehen, ist die Auswahl auch in diesem Jahr groß, um das geeignete Kleid zu finden. Wichtig ist immer, das eigene Outfit authentisch zu gestalten, passend zum eigenen Typ und zur eigenen Individualität, damit jeder Auftritt ein Erfolg wird.

Schlagworte: