Mode-Trends 2022: 3 Fehler, die jeder beim BH kaufen macht

Mode-Trends 2022: 3 Fehler, die jeder beim BH kaufen macht

Ihr BH zwickt, zeichnet einen unschönen Rand unter dem Shirt ab oder verursacht Hautreizungen? Wir verraten Ihnen, welche Fehler Sie beim BH-Kauf vermeiden sollten, damit das nicht passiert.

Vermeiden Sie diese typischen Fehler beim BH-Kauf

Ob online oder im Laden – den Kauf eines neuen BHs wollen wir oft einfach nur schnell erledigen. Doch Dabei kommen uns typische Fehler unter, die dazu führen, dass der BH uns später Probleme macht. Achten Sie darauf, diese Fauxpas zu vermeiden!

1. Gleichbleibende BH-Größe

Sie haben sich mit 20 das letzte mal ausmessen lassen und kaufen seitdem immer 75B? Auch, wenn unsere Brüste nach der Pubertät nicht mehr wachsen, kann sich unsere BH-Größe kontinuierlich ändern. Sowohl der Brustkorbumfang, als auch Gewichtzunahme oder -verlust können hier Neuerungen verursachen. Auch schwankt die perfekt passende Größe je nach Modell und Marke. Lassen Sie sich deshalb regelmäßig ausmessen und probieren Sie immer auch die kleinere und größere Größe.

2. Zu weite BHs kaufen

Sie hassen es, wenn der BH zwickt, weshalb Sie immer die größere Größe nehmen? Natürlich sollte der BH niemals zu eng sein. Haben Sie jedoch etwas Spielraum, kaufen Sie die Größe, bei der Sie das innerste Häkchen schließen müssen, anstelle des Äußeren. So haben Sie später noch Spielraum, wenn sich der BH vom Tragen und Waschen weitet. Dann können Sie die nächsten Häkchen nutzen, um ihn wieder enger zu schließen.

3. Falsche Unterbrustgröße verwenden

Das Unterbrustband übernimmt etwa 80 Prozent der Stützlast der Brust. Es wird bestimmt durch den Umfang des Brustkorbs und liegt durchschnittlich etwa zwischen 70 und 120 cm. Diese hat – entgegen vieler Meinungen – absolut nichts mit der Körbchengröße gemein! Wer einen großen Cup hat, muss nicht zwingend auch eine weite Unterbrustgröße haben und andersherum. Messen Sie dieses genau aus und achten Sie auch darauf, dass es gut am Körper sitzt.

Frau mit nacktem Oberkörper
Spätestens seit dem Skandal um einen französischen Hersteller von Brustimplantaten sind viele misstrauisch geworden. Aber gibt es eine Alternative?
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...