Bademoden 2022: Diese 3 nachhaltigen Modelle schmeicheln der Figur

Bademoden 2022: Diese 3 nachhaltigen Modelle schmeicheln der Figur

Lust auf einen neuen Bikini oder Badeanzug, welcher schick und nachhaltig ist? Immer mehr Labels stellen umweltbewusste Swimwear her, die in Europa produziert wird und auf umweltschädliche Stoffe verzichtet. Wir zeigen Ihnen unsere Favoriten. 

Recycling kann ganz schön hip sein

Die Bademode vieler nachhaltiger Marken wird aus recycelten Materialien hergestellt. Das bedeutet auch, dass keine neuen Nylon- oder Polyesterfasern verarbeitet werden, welche aus Erdöl bestehen. Manche Labels setzen sogar auf Teile, die aus alten Fischernetzen gefertigt werden. Das gute Gewissen schwimmt so mit Ihnen mit und die Bademode fühlt sich so noch besser auf der Haut an.

Lesen Sie auch, welche nachhaltigen Schmucklabels Sie kennen sollten >> 

Faire Arbeitsbedingungen garantiert 

Gute Qualität und Produktionsstätten in Europa haben ihren Preis. Wem kurze Transportwege wichtig sind, muss leider etwas mehr Geld in die Hand nehmen. Aber keine Sorge, von den zeitlosen Modellen haben Sie lange Zeit und viele Saisons etwas. 

Sommerzeit, Urlaubszeit: Was im Koffer auf keinen Fall fehlen darf, ist leichte Strandmode. Natürlich packen Sie einen Bikini oder Badeanzug ein; wenn Sie Ihren...
Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...