6. April 2021
Auf diese günstigen Sneaker steht Herzogin Kate

Sneaker: Auf dieses günstige Modell steht Herzogin Kate gerade

Teuer? Müssen stylische Kleidungsstücke und Accessoires nicht immer sein. Herzogin Kate liebt es auch im Frühling bodenständig und überzeugt mit diesem angesagten Trend-Sneaker für wenig Geld!

Herzogin Kate
© Getty Images
Kate Middleton trägt regelmäßig Kleidungsstücke und Accessoires, die sich auch Normalsterbliche leisten können und punktet damit vor allem bei ihren Fans.

Egal was Herzogin Kate auch trägt: Es wird erst mal genauestens unter die Lupe genommen und natürlich direkt nachgeshoppt. Denn nicht immer verstecken sich teure Designernamen hinter den Kleidungsstücken und Accessoires der 39-Jährigen. Bei ihrer Video-Ansprache zum St. Patrick's Day vom 18. März überraschte die Herzogin kürzlich im grünen Bouclé-Blazer von Zara, der natürlich schon nach wenigen Stunden ruckzuck ausverkauft war. Auch im Frühling können Sie sich wieder einiges bei der Herzogin abgucken. Ganz oben auf der Liste: ein ganz bestimmter Trend-Sneaker aus Stoff.

Dieses Modell liebt Herzogin Kate

Die Rede ist vom „2750 Cotu Classic“ von Superga. Ein echter Klassiker, der in keinem Schuhschrank fehlen sollte. Vor allem jetzt nicht, wo es uns bei schönem Wetter wieder mehr nach draußen zieht.

Das Unisexmodell aus Stoff ist nicht nur super leicht, sondern auch noch bequem und macht auch stiltechnisch so ziemlich alles mit: Ob zu Jeans und T-Shirt oder Kleidern, beim Spazieren oder Rad fahren. Auf den Klassiker ist Verlass. Und Kate? Die zeigt, dass man den Sneaker in Kombination mit einer schicken Culotte und einer Bluse sogar als Royal zu öffentlichen Terminen tragen kann. Beste Voraussetzungen also, um das Modell auch mal ins Büro auszuführen – wenn es dann endlich wieder so weit ist. Vorerst bleibt es nur beim Spaziergang.

Der Sneaker zum Nachkaufen

Hier ist der „2750 Cotu Classic“ von Superga übrigens gerade reduziert. Und es gibt ihn in vielen weiteren Farben. Vielleicht ist ja sogar Ihre Lieblingsfarbe dabei? Schnell sein lohnt sich. Wie bei allem, was Kate Middleton trägt.

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...