20. Januar 2021
5 Styling-Fehler, die Sie vermeiden sollten

5 Styling-Fehler, die Sie unbedingt vermeiden sollten

Man kann sich noch so viel Mühe mit einem Outfit geben – manchmal ruiniert ein kleines Detail den ganzen Look. Wir verraten Ihnen 5 Styling-Fehler, die Sie auf keinen Fall begehen sollten!

5 Fashion-Faux-Pas, die Sie auf jeden Fall vermeiden sollten

1. Zu eng

Wir alle kennen es: Letztes Jahr haben wir noch in die kleinere Größe gepasst… Doch jetzt kneift das Kleid in dieser Größe es an allen Ecken und Enden. Werfen Sie Ihren Stolz bitte über Bord und greifen Sie beim nächsten Shoppingausflug einfach zur größeren Nummer. Niemand interessiert sich für die Zahl, die auf dem Kleidungsstück steht! Viel wichtiger: Wie es sitzt und an Ihnen aussieht. Und Sie tun sich ganz sicher keinen Gefallen damit, sich in die kleinere Nummer zu quetschen, während die größere Konfektionsgröße zauberhaft an Ihnen aussieht und Ihrer Figur weitaus mehr schmeichelt.

Lesen Sie auch: Diese Styling-Fehler sollten kleine Frauen nie machen >>

2. Make-up Flecken

Natürlich versteht es sich von selbst, dass wir keine schmutzige Kleidung tragen. Dennoch kann es bei uns Frauen schnell mal passieren, dass beim Überstreifen des (sauberen!) Pullovers etwas Make-up am Kragen hängen bleibt. Manchmal bemerken wir es gar nicht. Achten Sie in Zukunft ganz penibel darauf – denn Make-up-Flecken sehen nicht nur unschön aus, sondern sind auch schwer zu entfernen. Weichen Sie das Kleidungsstück am besten sofort ein oder behandeln Sie es mit Make-up-Entferner, bevor sich die hartnäckige Farbe im Gewebe festsetzt.

Übrigens: Das sind die größten Modetrends 2021 >>

3. Unpassende BH-Träger

Unterwäsche ist nur was für unten drunter? Diese Aussage ist definitiv nicht mehr zeitgemäß! All die schönen Bralettes, Sports-Bras und dekorativen Spitzen-BHs mit hübschen Trägern wollen wir unbedingt zeigen. Doch achten Sie darauf, wie Sie es angehen. Wenn Sie Unterwäsche hervorblitzen lassen, dann gewollt. Wählen Sie den BH passend zu Ihrem Outfit, sowohl farblich als auch vom Stil her. Und zu manchen Oberteilen sind trägerlose BHs die beste Wahl.

Auch spannend: 5 Accessoires, die uns sofort jünger wirken lassen >>

4. Schmutzige Schuhe

Zugegeben: Wir putzen unseren Schuhschrank nicht einmal die Woche durch. Was wir allerdings nicht unterschätzen sollten, ist die Wirkung, die unsere Schuhe auf unser Outfit haben. Und vor allem auch deren Sauberkeit! Nichts ruiniert einen Look mehr, als dreckige, ungepflegt aussehende Schuhe am unteren Ende des perfekten Outfits. Also – bei grobem Schmutz bitte sofort einmal abbürsten und hin und wieder auch mal mit der Lederpflege ran.
Übrigens: Besonders Stiefeletten, die wir häufig tragen, können auch ab und zu mal einen neuen Absatz vertragen. Ist der alte abgelatscht, sieht das äußerst unelegant aus. Bringen Sie die Schuhe einfach mal zum Schuster – das ist gar nicht so teuer!

Lesen Sie auch: Diese Styling-Fehler sollten große Frauen nie machen >>

5. Falten

Selbst, wenn Sie es nicht so sehr mit Ordnung haben – Ihr ganzes Outfit bekommt eine andere Wirkung, wenn es faltenfrei und gepflegt ist. Der Aufwand des Bügelns oder Steamens ist es auf jeden Fall wert. Eine hübsche Bluse mit Rock sieht nur dann elegant aus, wenn die Kleidung nicht von Falten durchzogen ist. Definitiv ein No-Go!

Accessoires Sonnenbrille und Creolen
Nicht nur Make-up und Frisur beeinflussen, wie wir rüberkommen. Vor allem unser Outfit hat eine ausschlaggebende Wirkung auf unser Gegenüber. Accessoires sind...
Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...