Wohn-Trends 2022: 4 günstige Deko-Elemente, die richtig edel aussehen

Wohn-Trends 2022: 4 günstige Deko-Elemente, die richtig edel aussehen

Für wenig Geld den Eindruck erwecken, dass Sie Unmengen in die Wohnung investiert haben? Dies ist mit ein paar einfachen Tricks möglich. Wir zeigen Ihnen, welche Deko-Elemente Sie Zuhause benötigen. 

Sie möchten, dass es bei Ihnen in der Wohnung edel aussieht, dafür aber eigentlich nicht so viel Geld ausgeben? Kein Problem, denn mit ein paar einfachen Handgriffen und günstigen Deko-Elementen wird es bei Ihnen auch mit einem kleinen Geldbeutel richtig gemütlich. 

So werten Sie Ihr Zuhause für wenig Geld auf 

1. Blumen für den ersten Eindruck 

Ein Farbklecks in Form von Blumen weckt immer den Eindruck, dass Sie Wert auf ein stimmiges Ambiente legen. Ständig frische Blumen zu kaufen, kann allerdings schnell ins Geld gehen. Setzen Sie alternativ auf Trockenblumen oder getrocknete Ziergräser, die lange halten und sogar selbst hergestellt werden können. 

Lesen Sie hier, wie Sie Trockenblumen zu Hause herstellen >> 

2. Schicke Akzente aus Marmor 

Marmor macht einfach immer einen hochwertigen Eindruck! Dafür benötigen Sie aber nicht unbedingt einen teuren Tisch mit Marmorplatte, sondern können getrost auch auf kleine Deko-Elemente setzen. Toll sieht eine Lampe mit Marmorsockel aus. Alternativ lassen sich auch Regale oder Tischplatten mit Folie bekleben, die einen Marmoreffekt erzielt und wesentlich günstiger ist. Hier finden Sie eine schöne Folie. 

Im Video: Diese 5 Einrichtungsfehler machen die Wohnung ungemütlich

3. Präsentation ist alles 

Die richtige Präsentation ist der Knackpunkt, wenn Sie möchten, dass es bei Ihnen Zuhause besonders edel aussieht. Kleine Dekoelemente können Sie für einen großen Effekt einfach in einer Glasglocke platzieren und damit den Blick darauf lenken. Auch Lichterketten finden darin Platz und ersetzen eine Tischleuchte. Sie können zudem Ihre schönsten Bücher als eine Art Podest verwenden, um darauf eine hübsche Vase oder Ähnliches zu platzieren. 

4. Ordnungshelfer machen es gemütlicher 

Eine ordentliche Wohnung wirkt immer edler und teurer. Wenn der eigene Kleinkram überall herumliegt, entsteht ein unaufgeräumter Eindruck. Wer in schicke Ordnungshelfer investiert, kann diesen auf geschickte Weise verstauen. Körbe aus Naturmaterialien wie Rattan, Bambus oder sogar Baumwolle sind aktuell besonders gefragt. 

Bilder richtig anzuordnen, damit unsere Einrichtungsträume wahr werden, ist manchmal ganz schön tricky und so toll, wie in den Magazinen sieht es im Endeffekt...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...