Wie wählt man die Haustür zu einem Haus oder einer Wohnung?

Wie wählt man die Haustür zu einem Haus oder einer Wohnung?

Eine hochwertige und zuverlässige Haustür ist keine Laune, sondern eine notwendige Voraussetzung für Komfort und Sicherheit.

© Metalier Coatings/Pexels

Sie ist es, die den ruhigen Schlaf der Hausbesitzer bewahrt, ihr Leben und ihr Eigentum schützt, vor Kälte und Lärm schützt, Ihnen erlaubt, die Zone des persönlichen Raums der Familie zu bestimmen. Ihre Stärke, die Fähigkeit, Einbrechern zu widerstehen, wirkt sich direkt auf den Grad der Sicherheit aus. Gleichzeitig ist ein attraktives Äußeres wichtig, denn es zeugt von einem guten Geschmack und der Lebensfähigkeit des Besitzers. Bevor Sie Ihre Kunststoffhaustür bestellen, versuchen wir herauszufinden, wie man die Eingangstür zur Wohnung unter den vielen Angeboten auswählt.

Anforderungen an die Eingangstür

Das Produkt muss mehrere grundlegende Anforderungen erfüllen. Neben der Tatsache, dass sie aus einem dauerhaften, mechanisch belastbaren Material bestehen muss, sollte die Tür mit folgenden Merkmalen ausgestattet sein:  

  • mindestens zwei zuverlässige Verriegelungssysteme, die im Abstand von 30 cm angebracht sind
  • ein Guckloch, das einen Panoramablick garantiert; zusätzliche Längs- und Querversteifungen
  • ein hohes Maß an Schall- und Wärmedämmung
  • eine zuverlässige Befestigung in Form von U-förmigen Fängen oder Ankerverschlüssen

Nicht minder wichtig ist die ästhetische Komponente. Im Idealfall harmoniert die Türverkleidung nicht nur mit dem Inneren des Eingangs, sondern auch mit den inneren "Kollegen".

Arten von Eingangstüren

Für die Herstellung können die folgenden Materialien verwendet werden:

  • Holz
  • Metall
  • Kunststoff
  • Glas

Man könnte meinen, dass es auf der Hand liegt, dass langlebige Metalltüren am besten für Häuser und Wohnungen geeignet sind. Heutzutage ist dies aber eher den Kunststofftüren zuzuschreiben. Die überwiegende Mehrheit der Hausbesitzer baut Kunststoffhaustüren nach Maß ein, weil sie sich ihrer eigenen Sicherheit sicher sein wollen.
 
Kunststoff wird am häufigsten für die Herstellung von Wohnungstüren verwendet. Ein Experte in diesem Gebiet ist die Firma Oknoplast aus Krakau, Polen.
 
Jedes zuverlässige Produkt sollte eine hochwertige Innenfüllung haben. Die innere Konstruktion der Tür besteht aus Abschnitten, die durch Stahlversteifungen begrenzt werden, zwischen denen sich die Isoliermaterialien befinden. Billige Versionen haben eine wabenförmige Pappe als Isolierung. Dies ist keine gute Wahl - ein solches Produkt ist leicht und kann nicht die erforderliche Schalldämmung bieten.  Dies gilt übrigens auch dann, wenn Sie eine Nebeneingangstür nach außen öffnend kaufen wollen.

Tipps für die Wahl der Wohnungseingangstür

Experten empfehlen, Kunststofftüren zu wählen, um den Lärm von der Eingangstür loszuwerden. Die Füllungen und Dämmstoffe verhindern das Eindringen von Fremdgeräuschen und halten gleichzeitig die Wärme im Haus. Möchten Sie eine bessere Schalldämmung des Türblatts erreichen? Achten Sie darauf, dass die Umrandung mit einer Dichtung versehen ist.

Design und andere wesentliche Merkmale

Abgesehen von den oben genannten Aspekten sollte die Wohnungseingangstür auch nach ihrem Design ausgewählt werden. Sie gibt den allgemeinen Ton im Innenraum an und trägt dazu bei, dass die Wohnungsinhaber bei der täglichen Benutzung dieses Produkts gute Laune haben. Achten Sie auf das Gesamtbild und die dekorativen Eigenschaften der Tür. Sie sollten die Farbpalette und die Textur des Türblatts sorgfältig auswählen, wenn Sie wollen, dass es mit dem Interieur harmoniert.

Garantieleistungen

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Garantie haben. Sie ermöglicht es, die kostenlose Behebung von Mängeln zu verlangen, die beim Auspacken, bei der Abnahme und beim Einbau des Produkts festgestellt werden. Die Dauer der Garantie auf das Türblatt, das Schloss und das Zubehör kann unterschiedlich sein. Informieren Sie sich im Voraus, damit Sie keine Überraschungen erleben.

Die Garantieverpflichtungen bleiben gültig, wenn Sie die Betriebsvorschriften einhalten:

  • die Scharniere mindestens einmal alle sechs Monate mit einer speziellen Zusammensetzung geschmiert haben - Sie können Fest Öl verwenden
  • den Schlüssel bis zum Ende in das Loch gesteckt und leicht gedreht haben
  • der Schlüssel wurde erst nach einer vollständigen Drehung von 360 Grad aus dem Schlossmechanismus entfernt
  • keine ätzenden oder scheuernden Substanzen zum Waschen verwendet
  • den Tür Block vor Feuchtigkeit und direkter Sonneneinstrahlung geschützt
  • keine eigenen Reparaturen an der Tür vorgenommen und keine Änderungen an der Konstruktion vorgenommen, die die Eigenschaften des Produkts beeinträchtigen
  • nicht versucht haben, die Tür mit ausgezogenen Riegeln zuzuschlagen
  • nur Werksschlüssel verwendet haben und keine Bastelarbeiten durchgeführt haben
  • den Griff des Schlosses nicht mit mehr als 3 kg belasten

Bei Oknoplast.de erhalten Sie auf alle gekauften Produkte eine Garantie von 10 Jahren!

Fazit

Die Haustüren waren schon immer das Gesicht des Hauses. Heute sind die grundlegenden Funktionen die gleichen geblieben, aber der Einsatz moderner Technologie ermöglicht es uns, die Eingangsstrukturen mit neuen Möglichkeiten auszustatten

Auf dem Balkon kommen Kletterpflanzen besonders gut zur Geltung. Praktisch: Diese 4 Exemplare sind Sichtschutz und Augenweide in einem!
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...