Anzeige
Urlaub 2022: Die schönsten Reisetipps in Deutschland

Entdecken, Aktivsein und Entspannen

Den einen mag unverbrauchte Landschaft voller Grün und Ruhe locken, andere finden das Wohlgefühl mitten im Trubel mittelalterlicher Gassen oder genießen die unendliche Weite an den Küsten der Ostsee.

Oder sind Sie gerne sportlich unterwegs? Vielleicht vom Knotenpunkt für die schönsten Radwanderstrecken Süddeutschlands?

Wir haben für Sie drei ausgewählte Tipps! Entscheiden Sie, wohin es als Nächstes geht. Geprägt werden all diese Spielarten körperlichen und seelischen Wohlbefindens von Menschen, die sich mit Leidenschaft um ihre Gäste kümmern.

Ulm und Neu-Ulm – die Doppelstadt mit den unglaublich vielen Facetten

© Lorenz Bee
Perfekter Ausblick – die Donau und das Ulmer Stadtpanorama.

Ulm und Neu-Ulm – was gibt's denn da bloß zu sehen? Den höchsten Kirchturm der Welt etwa. Unübersehbar. Ein vor 40.000 Jahren gefertigtes Kunstwerk. Unbegreifbar. Ein Hotel in Schräglage. Unfassbar. Ein imposanter Festungsgürtel. Gut einsehbar.

Ulmer Münster, Löwenmensch, "Schiefes Haus" und Bundesfestung –  vier von zahlreichen weiteren Highlights, mit denen die alte Reichsstadt Ulm und ihre jüngere, auf der bayerischen Donauseite gelegene Schwesternstadt Neu-Ulm ihre Besucher zu fesseln vermögen.

Romantisches Fischerviertel und postmodernes Stadthaus, barockes Kloster Wiblingen und wagemutige "Neue Mitte". Mittelalter trifft Moderne, und im Ulmer Museum auch noch Prähistorie.

Sportlich unterwegs? Ulm und Neu-Ulm liegen am Knotenpunkt für die schönsten Radwanderstrecken Süddeutschlands. Hier treffen sich etwa der bekannte Donau-Radweg, der in die Alpen führende Iller-Radweg und die Donau-Bodensee-Route.

Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH
T: +49 (0) 731 161 2830
M: info@tourismus.ulm.de
www.tourismus.ulm.de

Zimmer mit Meerblick

© Holger Martens
Himmlisches Frühstück im Hotel NEPTUN, Warnemünde.

Das Hotel Neptun liegt direkt am breiten Sandstrand im Ostseebad Warnemünde. Aus jedem Zimmer, den Restaurants und dem Wellnessbereich hat man einen traumhaften Blick auf das weite Meer. Sogar aus der Sauna kann man aufs Wasser schauen. Im Meerwasserpool baden Gäste bei jedem Wetter in echtem Ostseewasser.

Das Café und die Sky-Bar in 64m Höhe bestechen durch einen einzigartigen Rundumblick. Hier öffnet sich bei schönem Wetter das Dach zum Tanz unterm Sternenhimmel. Die Diskothek lockt zur Ladys Night und das romantische Ostseebad zum Bummeln und Shoppen.

Im NEPTUN SPA befindet sich das erste Original-Thalasso-Zentrum Deutschlands. Prominente Gäste sind seit jeher ein Markenzeichen, wie Jürgen von der Lippe, Roland Kaiser, Marusha, Felix Lobrecht, Sarah Wiener, Adel Tawil, Wincent Weiss, Marteria und viele andere.

Hotel NEPTUN
Seestraße 19, 18119 Rostock-Warnemünde
T: +49 (0) 381 777 77 77
M: reservierung@hotel-neptun.de
www.hotel-neptun.de

Auf zum Vitalurlaub in Sachsen

© Timo Peisker
Vogtland – die Rhododendronblüte in Bad Elster.

Freuen Sie sich auf wohltuende Massagen, verwöhnende Bäder oder ein umfassendes Treatment. Die traditionsreichen Rituale des Vitalurlaubs in Sachsen bringen Ihnen Ihre Auszeit vom Alltag.

Entspannung in Sachsen ist so facettenreich wie die Menschen verschieden sind.

Das Vitalmagazin Sachsen nimmt die Ferienregionen des Freistaats in den Fokus und findet dort herzliche Gastgeber. Sie setzen auf regionale Speisen, alte Traditionen und bewährte Gesundheitsanwendungen, um jeden Vitalurlaub in Sachsen zu einem perfekten Aufenthalt zu machen. Entschleunigend, entspannend und genussvoll – fernab von allen Belastungen des Alltags.

Bestellen Sie jetzt kostenlos unser Magazin "Sachsen Vital" mit Angeboten für Vital- und Gesundheitsurlaub in Sachsen unter
T: +49 (0) 351 491700 oder
www.sachsen-tourismus.de

Lade weitere Inhalte ...