27. April 2021
Rosamunde Pilcher: Neuer Film im ZDF-Herzkino

Rosamunde Pilcher: Neuer Film im ZDF-Herzkino

Am Sonntag, den 2. Mai gibt es einen neuen "Rosamunde Pilcher"-Film! Dieser wird nicht nur romantisch, sondern auch noch mystisch sein! Wir haben alle Infos dazu.

Fans der beliebten "Rosamunde Pilcher"-Filme dürfen sich freuen! Am kommenden Sonntag wird es einen neuen Teil der Reihe geben. Neben Jördis Richter und Stefan König sind in weiteren Rollen Helmut Zierl, Marion Mitterhammer, Oliver Franck und viele andere zu sehen. Das Drehbuch stammt von Uschi Müller nach Rosamunde Pilchers Kurzgeschichte "Tea with a witch". Wir verraten Ihnen, worum es im neuesten Pilcher-Film geht.

Rosamunde Pilcher: Neuer Film bald im ZDF-Herzkino

Die junge Grace (Jördis Richter) verlässt ihre Heimat Cornwall, nachdem ihr eine Wahrsagerin eine erfolgreiche Karriere und einen Traummann namens Robert prophezeit hat. Ihre Suche nach dem mysteriösen Robert führt sie jedoch ausgerechnet nach Cornwall zurück! Dort trifft sie auf ihre Jugendliebe Sebastian (Stefan König) und muss sich alten Konflikten stellen.

Sebastian hat nämlich nie an die Prophezeiung der Wahrsagerin geglaubt. Er macht Grace Vorwürfe, sie habe ihre gemeinsame Liebe wegen eines imaginären Mannes verraten. Doch dann steht plötzlich ein Dr. Robert Hayford (Oliver Franck) vor den beiden! Ist dies der Mann aus der Prophezeiung?

Wann läuft der neue "Rosamunde Pilcher"-Film im TV?

"Rosamunde Pilcher: Wie verhext" läuft am Sonntag, den 2. Mai 2021, um 20.15 Uhr im "Herzkino" des ZDF. Außerdem ist der Liebesfilm bereits seit dem 24. April 2021 in der ZDFmediathek abrufbar.

Liebe, Drama und jede Menge Skandale – innerhalb von wenigen Wochen mauserte sich die Netflix-Serie "Bridgerton" zum erfolgreichsten Netflix-Original aller...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...