25. Oktober 2021
Reisen im Herbst: Die 3 schönsten Weinregionen in Deutschland

Reisen im Herbst: Die 3 schönsten Weinregionen in Deutschland

Die perfekte Zeit für einen Weinurlaub? Der Herbst natürlich! Schließlich lädt die gemütliche Jahreszeit nicht nur dazu ein, den Abend mit einem Glas Wein vor dem Kamin zu genießen – sondern auch dazu, direkt vor Ort in den Genuss eines guten Tropfens zu kommen. Wir kennen die schönen Weinregionen.

Sie lieben Wein und sind von der Kultur, die der Anbau von Wein mit sich bringt, begeistert? Dann sollten Sie in diesem Herbst unbedingt in eine Weinregion reisen. Hier können Sie alles über den Anbau und die Verarbeitung von Wein lernen – und natürlich auch den einen oder anderen Tropfen verkosten. Kein Wunder also, dass Weintourismus immer beliebter wird. Wir kennen die schönsten Weinregionen und Weinstädte in Deutschland.

Die schönsten Weinregionen und Weinstädte in Deutschland

1. Deidesheim in der Pfalz

Die Pfalz gilt als DAS Weingebiet schlechthin – und Deidesheim als eine der schönsten Weinstädte der Region. In der malerischen Stadt erwarten Sie schmale, von Fachwerkhäusern gesäumte Gassen sowie zahlreiche Weingüter und Michelin-Sternerestaurants, in denen Sie die für die Region typischen trockenen, vollmundigen Weißweine probieren können. Im dichten Wald rund um Deidesheim lassen sich zudem tolle Wanderungen unternehmen.

2. Moselregion

Natürlich gehört auch die Moselregion zu den schönsten Weinanbaugebieten in Deutschland. Geprägt wird die Landschaft hier vor allem durch seine steilen Weinreben am Flussufer, die führenden Rebsorten Riesling, Müller-Thurgau und Elbling sind zudem weltweit bekannt. Und hätten Sie gewusst, dass die Moselregion eine der ältesten Weinregionen des Landes ist? Hier wachsen die Reben auf urzeitlichem Schiefergestein, auf dem schon vor 2.000 Jahren Kelten und Römer ihren Wein anbauten.

3. Nierstein in Rheinhessen

Direkt am Rhein befindet sich die Stadt Nierstein, die für einige der besten Weißweine der Region Rheinhessen bekannt ist. Grund dafür ist mit Sicherheit ihr fruchtbarer Boden am Fluss, der für komplexe Aromen sorgt und besonders mineralische Weine hervorbringt. Zwischen den Weingutsbesichtigungen empfehlen wir unbedingt eine entspannte Bootstour auf dem Rhein!

Bereit für ein kleines Wintermärchen? Wir präsentieren Ihnen die drei schönsten Schlosshotels in Deutschland.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...