3. Dezember 2019
Wie erstellen Sie einen erfolgreichen YouTube Channel?

Wie erstellen Sie einen erfolgreichen YouTube Channel?

Die junge Generation macht es vor. TV scheint nicht mehr modern zu sein, stattdessen hängen die meisten 13-30 Jährigen bei YouTube ab.

YouTube Channel gründen
© pixabay.com
Wie erstellen Sie einen erfolgreichen YouTube Channel?

Durch den Erfolg dieser Plattform gibt es immer mehr junge Menschen, die endlich auch ihre eigenen Videos drehen, einen erfolgreichen YouTube Kanal aufbauen und damit Geld verdienen möchten. Wie das alles geht und was man dafür machen muss, erfahren Sie in diesem Artikel!

Welches Thema bzw. Inhalte möchten Sie behandeln?

Um einen YouTube Kanal erstellen zu können, sollten Sie sich überlegen, was das Thema Ihres Kanals sein soll. Natürlich müssen Sie sich nicht nur einen bestimmten Bereich fokussieren, aber als Zuschauer möchte man wissen, was einem auf dem Kanal erwartet.

Damit der Kanal richtig erfolgreich wird, ist es unabdingbar, dass Sie von einem Thema sprechen, das Ihnen gefällt und Sie mit Liebe erfüllt. Wenn Sie also kein guter Koch sind, dann sollten Sie zu diesem Thema keine Videos mit Tipps drehen, stattdessen können Sie Ihre Reisen begleiten und daraus tolle Videos zusammenschneiden. Vor allem unterwegs passiert es vielen Personen, dass sie gewisse Teile mit dem Handy filmen, während andere Teile wiederum mit der Kamera aufgenommen wurden.

Um alles zu einem schönen Video zusammenzuschneiden, können Sie mit Movavi arbeiten. Dieses Programm hat viele verschiedene Funktionen, und dient neben dem Clips zusammenschneiden zur Konvertierung von Videos in verschiedene Formate. Wer also häufig mit Videos arbeitet oder Filme vom Netz downloadet und diese – dank schneller Konvertierung – auf diverse Endgeräte abspielen möchte, kann hier weitere Informationen zu den verschiedenen Funktionen des Programms erhalten: https://www.movavi.de/videoconverter/.

Sind Sie ein Profi in Sachen Technik, Ernährung oder Sport – dann könnten Ihre Videos dem Zuschauer als Informationsplattform dienen. Mit Ihrem Wissen können Sie anderen Menschen schnell helfen.

Richtiges Equipment

Um einen erfolgreichen YouTube-Kanal betreiben und Ihre Zuschauer glücklich machen zu können, müssen Sie Ihr Geld in das richtige Equipment investieren. Wenn Sie Ihre Abonnenten auf Ihre Reisen mitnehmen, dann sollten Sie ein modernes Handy mit guter Kamera haben, damit Sie unterwegs auch mal schnell nur mit dem Handy etwas aufnehmen können. Daneben sollten Sie auch eine GoPro für Aufnahmen im Wasser und eine normale Kamera, die handlich ist, erwerben. Sind Sie hingegen beim Aufnehmen immer in Ihrer Wohnung, dann braucht es häufig Softboxen für ein gutes Licht, ein externes Mikrofon, um die Tonqualität zu steigern und eine gute Kamera.

Je nach Art des Videos können auch andere Utensilien nötig sein: Bei Rezepten zum Beispiel schöne Teller, schöne Tischauflage, neue Gläser usw.
Wenn Sie auf der Suche nach gesunden Kuchen-Rezepten sind, dann könnte Ihnen dieser Artikel gefallen: https://www.fuersie.de/ostern/backrezepte-desserts-fuer-ostern/artikel/gesunde-kuchen-tipps-und-rezepte.

Wie kann man die YouTube Reichweite erhöhen?

Heutzutage ist es nicht mehr so leicht, bekannt zu werden wie früher. Dadurch, dass beinahe jeden Tag zig neue Kanäle dazu kommen, muss man schon etwas leisten, um gut gerankt zu werden.

In erster Linie sollten Sie ein Thema behandeln, dass Ihnen wirklich liegt und wo Sie einen Mehrwert bieten.

Gute Tipps für Ihren erfolgreichen Online Auftritt:

- Social-Media-Kanäle pflegen (Instagram und Facebook) und sinnvolles Marketing betreiben
- An Ihre Freunde/Kollegen usw. weiterempfehlen
- Ansprechende Titel für Ihre Videos
- Eine Rundmail an alle, die in Ihre Mail-Liste vorhanden sind, rausschicken
- Einfach mit jedem über Ihren Kanal sprechen
- Andere Videos in Ihrem Bereich ansehen und kommentieren, den Leuten, die Fragen haben, helfen und dann indirekt auf Ihr Video verweisen (falls Sie das Thema bereits behandelt haben).
- Vor allem am Anfang müssen Sie viele Videos hochladen, um gesehen zu werden.
- Üben Sie sich in Geduld – Kanäle gewinnen nun mal nicht von heute tausende Zuschauer dazu.

Fazit!

Ein eigener YouTube-Kanal ist für viele Menschen ein Traum. Das Gefühl „berühmt zu sein“ und tolle Kooperationspartner an die Angel zu bekommen, scheint vor allem für die junge Generation ein großes Ziel sein.

Jeder kann seinen Kanal mit den richtigen Tipps eröffnen – wichtig ist, dass man authentisch ist und viel Zeit und Energie hineininvestiert. Das sind Voraussetzungen, um den YouTube Kanal bekannt zu machen.

Sexuelle Belästigung
„So nicht!“ – Wie Opfer sich gegen sexuelle Belästigung wehren können. Bei zudringlichen Kollegen oder Vorgesetzten hilft am Besten: Raus aus der Opferrolle...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...