Richtig sparen Weine von Penny

Ob rot oder weiß, das Weinangebot in unseren Supermärkten ist schier unüberschaubar. Wenn Kundinnen sich hoffnungslos in den Wirren der Weinregale verirren, ist es an der Zeit, Hilfe zu leisten. Deshalb erfahren Sie bei uns, bei welchen Weinen Sie Geld sparen und trotzdem auf Ihre Kosten kommen – und von welchen Produkten Sie die Finger lassen sollten.

Top 3 (Weiß)

Stefano Colucci, Soave Classico, 2012, Italien
Die Intensität im Geschmack macht diesen Soave zu einem besonderen seiner Gattung. Gleichzeitig ist er so erfrischend, wie man es sich von einem Soave wünscht. Einfach lecker und auf jeden Fall eine Empfehlung wert!
Preis: Euro 1,99

Müller-Thurgau, Trocken, 2012, Rheinhessen
Preis (0,25-Liter-Flasche): Euro 0,99

Weißburgunder Grauburgunder, Trocken, 2012, Rheinhessen
Preis: Euro 2,59

Top 3 (Rot)

Montelciego, Rioja, Reserva, 2007, Spanien
Modern und jugendlich, obwohl er für einen Discounter-Wein schon ein beträchtliches Alter auf dem Buckel hat. Der Rotwein aus der nordspanischen Rioja schmeckt nach roten Beeren und subtiler Holznote.
Preis: Euro 4,99

1538, Dornfelder, Merlot, 2011, Pfalz
Preis: Euro 4,99

Vineyards Edition, Pinotage, Cabernet Sauvignon, 2012, Südafrika
Preis: Euro 3,99

Flops

Königliche Mädchentraube, Lieblich, 2012, Ungarn
Preis: Euro 1,99

Vino Nobile Die Montepulciano, 2009, Italien
Preis: Euro 5,99

7 8 9 10 11
Schlagworte: