Richtig sparen Weine von Netto

Ob rot oder weiß, das Weinangebot in unseren Supermärkten ist schier unüberschaubar. Wenn Kundinnen sich hoffnungslos in den Wirren der Weinregale verirren, ist es an der Zeit, Hilfe zu leisten. Deshalb erfahren Sie bei uns, bei welchen Weinen Sie Geld sparen und trotzdem auf Ihre Kosten kommen – und von welchen Produkten Sie die Finger lassen sollten.

Top 3 (Weiß)

Gewürztraminer, Tramini, 2011, Ungarn
Sicherlich ganz oben auf der Rangliste der besten ungarischen Weine. Der Gewürztraminer hat einen besonderen, blumigen Geschmack mit reifer Traube. Die exklusive Zugabe ist die Kräuternote, die kein anderer hat.
Preis: Euro 1,99

Valentin Vogel, Riesling, Trocken, 2011, Pfalz
Preis: Euro 4,99

Rosemount, Founder's Selection, Chardonnay, 2012, Australien
Preis: Euro 4,99

Top 3 (Rot)

Tempranillo, La Mancha, 2011, Spanien
Moderner spanischer Rotwein mit roter Frucht und zartem Vanillearoma. So lässt sich die laue Sommernacht genießen, on in Spanien oder lieber doch auf dem heimischen Balkon.
Preis: Euro 2,99

Rosemount, Founder's Selection, Shiraz, 2012, Australien
Preis: Euro 4,99

Merlot, Netto Eigenmarke
Preis: Euro 2,99

Flops

Pfälzer Landwein, Trocken, 2012, Pfalz
Preis (1-Liter-Flasche): Euro 2,49

San Mondello, Nero D'Avola, Terre Siciliane, 2012, Italien
Preis: Euro 1,99

5 6 7 8 9
Schlagworte: