Tipps für den ersten Besuch Ein Glamour-Abend im Casino

Casinos haben eine magische Anziehungskraft. Früher oder später zieht es fast jeden ans Roulett, den Pokertisch oder einen der Automaten. Nicht immer ist es die Hoffnung auf den großen Gewinn. Meist ist es eher das Flair, der Nervenkitzel und die Spannung beim Spiel, die zum ersten Casino-Besuch verleiten. Es ist schon ein Unterschied, ob Sie offline ein richtiges Casino besuchen oder im Online-Casino Zamsino Ihr Glück versuchen. Für den ersten Besuch im Casino gibt es von uns ein paar Tipps.

Roulette Ein Glamour-Abend im Casino © Pixabay

Die Kleiderordnung

Auch wenn die Vorschriften in manchen Häusern nicht mehr ganz so streng sind, Sie sollten auf gute Kleidung Wert legen. In vielen Casinos müssen Herren Sakko, Hemd und Krawatte tragen. Für die Dame soll es eine klassische, nicht zu freizügige Kleidung sein. Auf keinen Fall sollten Sie in kurzen Hosen, Shirt oder zu legerer Kleidung erscheinen. Schließlich ist ein Casino-Besuch ein Erlebnis.

Darf es etwas Etikette sein?

Im Casino gelten bestimmte Regeln, die Sie einhalten sollten, um sich nicht gleich unbeliebt zu machen. Höflichkeit und Diskretion sind hier angesagt. Treten Sie nicht zu emotional auf, denn das stört andere Spieler. Freuen Sie sich leise, wenn Sie gewonnen haben und werden Sie nicht ungehalten, wenn es einmal nicht klappt.

Bereiten Sie sich auf den ersten Besuch vor

Als Neulinge ist die Glamourwelt des Casinos überwältigend. Es ist deshalb gut, wenn Sie sich vor dem ersten Besuch etwas über die Spielregeln der einzelnen Spiele informieren. Für die meisten Anfänger steht das Roulette ganz oben auf der Liste. Bei anderen Spielen beeinflusst Ihre Entscheidung die Gewinnwahrscheinlichkeit. Deshalb sollten Sie schon vorher die Grundlagen von Black Jack, 21 oder anderen Spielen kennen. Etwas Erfahrung können Sie sich in Online-Casinos wie Adlerslots holen.

So finden Sie den richtigen Tisch

Es ist gar nicht so einfach, den richtigen Tisch für Ihren ersten Besuch zu finden. Bei einem kleinen Budget, das Sie zu Beginn festlegen sollten, ist ein Tisch mit niedrigen Einsätzen richtig. Das Limit ist meist auf Schildern oder Monitoren zu sehen.

Achten Sie auf den Croupier

Der Croupier ist der wichtigste Mann oder die Frau am Tisch. Nehmen Sie sich ruhig die Zeit, erst mal zu beobachten. Ein guter Croupier wacht über den Spieltisch und sorgt für ausgeglichene Spiele. Übrigens dürfen Sie dem Croupier auch ein Trinkgeld geben, wenn Sie gewonnen haben oder den Tisch verlassen.

Setzen Sie sich unbedingt ein Limit

Die Atmosphäre in einem Casino ist besonders für Erstbesucher ungewohnt und immer auch faszinierend. Schnell geraten Sie in einen Taumel, der aus einhundert Euro eintausend Euro werden lässt. Setzen Sie sich deshalb unbedingt feste Grenzen und halten Sie diese auch ein. So vermeiden Sie hohe Verluste.

 
Schlagworte: